Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Münchner Stadtbibliothek Bibliotheken aus München

Kommunal

Eigentümer

1843

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Die Münchner Stadtbibliothek zählt als größtes deutsches Bibliothekssystem.

Im Mittelpunkt der bayerischen Institution mit Sitz in München stehen klassische Services als Bibliothek an mehreren Standorten in den einzelnen Stadtteilen. Es handelt sich um eine der beliebtesten Einrichtungen der Metropole. Die Nutzung jeweils vor Ort ist kostenlos. Darüber hinaus sind viele weitere Services gebührenfrei. Eine wichtige Aufgabe besteht darin, als Forum für Künstler sowie Kulturschaffende zu dienen. Aufgelegt wird dafür ein Veranstaltungsprogramm. Dabei kommt es zu Kooperationen mit anderen Trägern der städtischen Bildungslandschaft wie Vereine oder auch internationalen Institutionen.

Insgesamt setzt sich die Einrichtung aus mehr als 30 Bibliotheken zusammen. Dazu gehören auch eine Fahrbibliothek und der Soziale Bibliotheksdienst.

Im Bestand sind rund drei Millionen an Büchern und Zeitschriften sowie neuen Medien. Zudem steht die Monacensia als Archiv für Literatur sowie Handschriften zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot von der Musikbibliothek und einer Einrichtung speziell für Kinder und Jugendliche.

Mit dem Sammeln und Katalogisieren von Büchern wurde 1843 begonnen. 1873 eröffnete die Volksbibliothek erstmals mit 1.400 Bänden. Initiiert wurde die Einrichtung jedoch anno 1923 durch Hans Ludwig Held. Dieser legte den Plan zum Ausbau der städtischen Bibliotheken vor. Weitere Weichenstellungen erfolgten durch Carl Amery. Dieser Schriftsteller und gleichzeitig politische Aktivist begann 1967 damit, seine Vision umzusetzen und eine Realutopie zu generieren, in der sich sowohl Sachverstand als auch Philosophie kreuzen sollten. (fi)

Chronik

Branchenzuordnung

91.01 Bibliotheken und Archive
wer-zu-wem Kategorie: Bibliotheken

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt München)

Adresse

Münchner Stadtbibliothek

Rosenheimer Str. 5
81667 München

Telefon: 089-48098-3203

Web: www.muenchner-stadtbibliothek.de

Dr. Arne Ackermann

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Stadt München (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 30
Gegründet: 1843

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE129524000
Kreis:
Region:
Bundesland: