Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Abfallwirtschaft München Abfallentsorgung aus München

Kommunal

Eigentümer

1871

Gründung

1370

Mitarbeiter

Die AWM ist zuständig für den Entsorgungsservice.

Im Fokus des bayerischen Unternehmens mit Sitz in München stehen Abfallwirtschaftskonzepte. Zu den Aufgabenkreisen gehören die Leerung von Abfalltonnen sowie die Abfallverwertung. Zugeschnitten sind die Leistungen für Haushalte und Gewerbebetriebe.

Die Dienstleistungen erstrecken sich vom 3-Tonnen-System über den Häckseldienst bis zum Sperrmüll und Problemstoffen. Auch werden Elektrogeräte angenommen sowie Altkleider oder Verpackungsmüll. Abgerundet wird der Service von der Tierkörperbeseitigung.

Die AWM agiert als Eigenbetrieb und gehört zum Kommunalreferat München.

Erstmals organisiert wurde die Müllsammlung in München im Jahre 1891. Zuvor wurde der Müll in 2700 Gruben entsorgt, die jährlich zu leeren waren. Für die Sammlung des Abfalls wurde der Harritschwagen entwickelt, der fünfzig Jahre lang im Einsatz war. 1897 entsorgte die Gesellschaft 'Hausmüllverwertung München' den Unrat auf vertraglicher Basis. Dieses Konzept bestand bis Ende des zweiten Weltkrieges. 1927 waren hunderttausend Einspänner-Sammelwagen im Einsatz. 1954 wurde eine Großanlage in Großlappen für jährlich fünfhunderttausend Kubikmeter Müll gebaut, die 1965 abbrannte. 1964 kam die erste Müllverbrennungsanlage zum Einsatz. 1982 wurden erstmals die Rauchgase entgiftet und die Wiederverwertung angestrebt. 1989 wurde das Amt für Abfallwirtschaft gegründet. 1992 kam es zur Aufstellung von Biotonnen und Papiertonnen. 1993 wurde das Wertstoffcontainersystem auf die DSD übertragen. 2001 wurde das Amt für Abfallwirtschaft ein Eigenbetrieb und 2002 erfolgte die Firmierung unter AWM. 2008 wurde die Trockenfermentstationsanlage für Küchenabfälle und Gartenabfälle eingeweiht. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt München)

Adresse

Abfallwirtschaftsbetrieb München

Georg-Brauchle-Ring 29
80992 München

Telefon: 089-233-96200
Fax: 089-233-31014
Web: www.awm-muenchen.de

Axel Markwardt ()
Helmut Schmidt ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.370 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1871

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE129524000
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Stadt München (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Abfallwirtschaftsbetrieb München

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro