Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Theater an der Parkaue Theater aus Berlin

Kommunal

Eigentümer

1950

Gründung

90

Mitarbeiter

Das Theater an der Parkaue ist das Junge Staatstheater Berlins.

Das 1950 gegründete Theater ist das größte Theater für junge Menschen in Deutschland. Gespielt wird auf drei Bühnen, insgesamt haben mehr als 600 Zuschauer Platz.
Neben zahlreichen Aufführungen verschiedenster Stoffe von Klassikern über aktuellen Titeln bis hin zu Stoffen aus Übersee bietet das Theater an der Parkaue auch viele Festivals und Workshops für Kinder und Jugendliche an.

Partner des Theaters sind das Berliner Bündnis für Familie, European Theatre Convention, Training on Stage und Tusch.

Das Theatergebäude wurde 1911 als Neorenaissance-Bau errichtet. Zunächst diente das Gebäude als Höhere Knabenschule. Im Dritten Reich wurde sie in Joseph-Goebbels-Schule umbenannt. 1948 befahl die Sowjetische Militäradministration die Umwidmung des Gebäudes für kulturelle Zwecke. Dementsprechend wurde es für Instrumentalunterricht, Chorgesang, Ballett und Volkstanz sowie Schauspiel und Sprachen und mehr verwendet.

Das Theater der Freundschaft feierte schon bald Erfolge. 1991, unter der Leitung von Manuel Schöbel, wurde das Haus in Carrousel Theater am Parkhaus umbenannt. Seit 2005 trägt das Haus den Namen Theater an der Parkaue. (hk)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Berlin)

Landesbank Berlin in 10178 Berlin () Berliner Sparkasse in 10178 Berlin () Berlin Hyp in 10787 Berlin () Capital Catering in 14055 Berlin () Charité in 10117 Berlin () Vivantes in 13407 Berlin () Degewo in 10785 Berlin () Gesobau in 13439 Berlin () Gewobag in 10559 Berlin () Howoge in 13055 Berlin () WBM in 10178 Berlin () Stadt und Land in 12053 Berlin () Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in 10179 Berlin () Messe Berlin in 14055 Berlin () Investitionsbank Berlin in 10719 Berlin () Berliner Wasserbetriebe in 10179 Berlin () Berliner Stadtreinigungsbetriebe in 12103 Berlin () Charité CFM Facility Management in 10117 Berlin () Berliner Bäder-Betriebe in 10829 Berlin () Studentenwerk Berlin in 10623 Berlin () Staatsoper Berlin in 10625 Berlin () Behala in 13353 Berlin () Friedrichstadtpalast in 10117 Berlin () Olympiastadion Berlin in 14053 Berlin () ITDZ in 10713 Berlin () Berliner Großmarkt in 10553 Berlin () Meab in 14476 Potsdam () Berlinovo Immobilien in 10963 Berlin () Humboldt-Universität zu Berlin in 10117 Berlin () TU Berlin in 10623 Berlin () Freie Universität Berlin in 14195 Berlin () Beuth Hochschule für Technik Berlin in 13353 Berlin () HTW Berlin in 10318 Berlin () Universität der Künste Berlin in 10587 Berlin () Labor Berlin in 13353 Berlin () HWR Berlin in 10825 Berlin () Gsub in 10117 Berlin () Kindertagesstätten Nordwest in 13507 Berlin () Kita Berlin Süd-West in 12167 Berlin () Kindergärten NordOst in 10407 Berlin () Berlin Recycling in 10829 Berlin () Grün Berlin in 12101 Berlin () P2mberlin in 10709 Berlin () S-Kreditpartner in 10715 Berlin () Börse Berlin in 10623 Berlin () WoBeGe in 12487 Berlin () Verbund Öffentlicher Bibliotheken (VÖBB) in 10178 Berlin () Feuerwehr Berlin in 10179 Berlin () GBAV in 12347 Berlin () LBB Invest in 10719 Berlin ()

Adresse

THEATER AN DER PARKAUE
Junges Staatstheater Berlin
Parkaue 29
10367 Berlin

Telefon: 030-557752-0
Fax: 030-557752-22
Web: www.parkaue.de

Kay Wuschek ()
Jürgen Lautenschläger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1950

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Land Berlin (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
THEATER AN DER PARKAUE
Junges Staatstheater Berlin

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro