Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wespa Sparkassen aus Bremerhaven

Kommunal

Eigentümer

1858

Gründung

976

Mitarbeiter

Die Weser-Elbe-Sparkasse, kurz Wespa, ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse. Das Geschäftsgebiet der Weser-Elbe Sparkasse beinhaltet die Stadt Bremerhaven sowie den Landkreis Cuxhaven.

Der Sparkassenzweckverband Weser-Elbe-Sparkasse ist der Träger der Sparkasse. An dem Verband sind je zur Hälfte die Sparkassenstiftung Bremerhaven und der Landkreis Cuxhaven beteiligt. Die Weser-Elbe-Sparkasse ist Mitglied des Niedersächsischen Sparkassen- und Giroverbandes und des Hanseatischen Sparkassen- und Giroverbandes.

Die Weser-Elbe Sparkasse entstand, in dem die Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln und die Sparkasse Bremerhaven zu Beginn des Jahres 2014 fusionierten.

Das Unternehmen, zu dessen Kunden Privatleute und Firmen gehören, ist in Bremerhaven zu Hause. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hansestadt Bremen)

Adresse

Weser-Elbe Sparkasse

Bürgermeister-Smidt-Str. 24-30
27568 Bremerhaven

Telefon: 0471-4800-0
Fax: 0471-4800-9999
Web: www.wespa.de

Peter Klett (52)
Alexander zu Putlitz ()
Rolf Sünderbruch (53)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 976 in Deutschland
Bilanzsumme: 2.029 Mio. Euro (2012)
Filialen: 45
Gegründet: 1858

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRA 4079

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE296057164
Kreis: Bremerhaven
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Hansestadt Bremen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Weser-Elbe Sparkasse

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro