Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eurogate Hafenbetriebe aus Bremen

Kommunal

Eigentümer

1999

Gründung

5255

Mitarbeiter

Eurogate (vormals Eurokai) ist Europas führende Container Terminal- und Logistik-Gruppe.

Gemeinsam mit Contship Italia betreiben das Unternehmen Seeterminals an der Nordsee, im Mittelmeerraum und am Atlantik mit hervorragenden Verbindungen ins europäische Hinterland.

Mit neun Terminal-Standorten und einem Umschlag von 12,1 Millionen TEU in 2005 ist EUROGATE einer von Europas größten Terminal-Betreibern.

In Bremerhaven hat der Container Terminal Bremerhaven zwölf Liegeplätze und 27 Containerbrücken.

In Hamburg hat der Container Terminal Hamburg sieben Liegeplätze und 18 Containerbrücken.

Firmen am Standort Hamburg:
  • Container Terminal Hamburg GmbH
  • Eurogate Intermodal GmbH
  • Eurogate City Terminal GmbH
  • Eurogate IT Services GmbH
  • Eurogate Technical Services GmbH
  • Eurokombi Terminal GmbH
  • Oceangate Distribution GmbH
  • Peute Speditions GmbH
  • Remain GmbH Container-Depot and Repair
  • SWOP Seaworthy Packing GmbH

Firmen am Standort Bremerhaven:
  • EUROGATE Container Terminal Bremerhaven GmbH
  • MSC Gate Bremerhaven GmbH & Co. KG
  • North Sea Terminal Bremerhaven GmbH & Co.
  • EUROGATE Technical Services GmbH

Weitere Auslandsstandorte in La Spezia, Mailand, Ravenna, Livorno, Lissabon, Gioia Tauro, Cagliari und Salerno.

Das Unternehmen ist ein Joint Venture der Hamburger Eurokai-Gruppe der Familie Eckelmann und der BLG (Bremer Lagerhausgesellschaft). Mittlerweile hält auch der russische Investor Alexej Mordaschow 18 Prozent an Eurogate.

Gegründet wurde das Unternehmen 1999 von EUROKAI und BLG Logistics Group. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: HHLA.

Chronik

1999 Gründung von Eurogate
2002 Contship Italia übernimmt 30 Prozent an TCR Ravenna
2003 Contship Italia übernimmt CICT-Cagliari in Sardinien
2005 Westerweiterung des Hamburger Terminals
2006 Betreiberkonzession für das Terminal in Wilhelmshaven
2008 Neuer Terminalabschnitt CT4 in Bremerhaven
2008 Betriebsbeginn Eurogate Tanger
2011 Inbetriebnahme Container Terminals Wilhelmshaven

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hansestadt Bremen)

Adresse

EUROGATE GmbH & Co. KGaA

Präsident-Kennedy-Platz 1a
28203 Bremen

Telefon: 0421-1425-02
Fax: 0421-1425-4984
Web: www.eurogate.de

Thomas Eckelmann ()
Emanuel Schiffer ()
Marcel Egger (51)

Ehemalige:
Andreas Bergemann () - bis 11.05.2016
Emanuel Schiffer ()
Helfried Rietz ()
Thomas Eckelmann ()
Eurogate Container Terminal Hamburg, 21129 Hamburg
 040-7405-0

Eurogate Container Terminal Bremerhaven, 27568 Bremerhaven
 0471-1425-02

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 5.255 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1999

Handelsregister:
Amtsgericht Bremen HRA 21968
Amtsgericht Bremen HRB 18742

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE203341819
Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
1. Hansestadt Bremen (de)
2. Eurokai=Eckelmann Familie (de)
Typ: Kommunen
Holding: BLG

Börsennotiert: Bremer Lagerhaus
WKN: 526160 (BLH)
ISIN: DE0005261606

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EUROGATE GmbH & Co. KGaA

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro