Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Staatsbad Nenndorf Freizeitbäder aus Bad Nenndorf

Kommunal

Eigentümer

1787

Gründung

195

Mitarbeiter

Das Staatsbad Nenndorf ist zuständig für den Betrieb von fünf Institutionen.

Im Mittelpunkt des niedersächsischen Unternehmens mit Sitz in Bad Nenndorf steht die Vermarktung des Bäderbetriebs. Zusätzlich gehören die technischen Belange wie die Wartung zum Portfolio.

In der Landgrafen-Klinik erfolgen Therapien rund um Arthrosen und Unfallfolgen sowie die Nachbehandlung von Sportverletzungen.

Die Institution Landgrafen-Therme ist fokussiert auf Wellness. Offeriert werden eine Saunalandschaft und Bäder. Zur Wahl stehen Hamam sowie eine Meersalzgrotte.

Bei MediFit handelt es sich um ein therapeutisches Rehabilitationszentrum sowie einem Fitnesszentrum. Das Kursprogramm erstreckt sich von Salsa Fun bis zu Pilates.

Das Gästehaus Edelweiß ist eine Dependance von der Landgrafen-Klinik und befindet sich beim Kurpark. Gebucht werden können 32 Zimmer.

Im Moor-Badehaus werden Moor-Anwendungen angeboten sowie Spa und die Fußpflege.

Erstmals historisch erwähnt wurde die Heilkraft der Schwefelquelle im Jahre 1546. Ab 1787 entstanden das Badehaus und Logierhaus sowie ein Kurhaus. 1809 erhielten nach der Völkerschlacht die französischen Truppen von Napoleons Bruder Jerome Bonaparte erste Mooranwendungen. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente der Badebetrieb als Internierungslager. 1964 wurde mit der 'Neuen Landgrafenquelle' eine der stärksten Thermal-Schwefel-Sole-Quelle von Mitteleuropa erschlossen.

1975 wurde die Niedersächsische Bädergesellschaft gegründet und die Anlage kontinuierlich ausgebaut. 1999 kam es zur Verselbständigung der Staatsbäder. 2005 erfolgte die Übergabe von großen Teilen an die Stadt Bad Nenndorf. In den Folgejahren wurde die Anlage weiter vergrößert. (fi)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Freizeitbäder

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Niedersachsen)

Deutsche Messe in 30521 Hannover () Die NBank in 30177 Hannover () EVB in 27404 Zeven () Hafen Cuxhaven in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Medizinische Hochschule Hannover (MHH) in 30625 Hannover () Georg-August-Universität in 37073 Göttingen () Oldenburgisches Staatstheater in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Laser Zentrum Hannover in 30419 Hannover () Studentenwerk Hannover in 30167 Hannover () Studentenwerk OstNiedersachsen in 38106 Braunschweig () Studentenwerk Göttingen in 37073 Göttingen () Leibniz Universität in 30167 Hannover () Carl von Ossietzky Universität in 26129 Oldenburg (Oldenburg) () Messe Gastronomie Hannover in 30521 Hannover () TU Braunschweig in 38106 Braunschweig () TU Clausthal in 38678 Clausthal-Zellerfeld () FHH Hannover in 30539 Hannover () Stiftung Tierärztliche Hochschule in 30559 Hannover () Universität Hildesheim in 31141 Hildesheim () HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen in 31134 Hildesheim () Universität Osnabrück in 49074 Osnabrück () Hochschule Osnabrück in 49076 Osnabrück () Jade Hochschule in 26389 Wilhelmshaven () Ostfalia Hochschule in 38302 Wolfenbüttel () Hochschule Emden/Leer in 26723 Emden () Staatstheater Hannover in 30159 Hannover () Universität Vechta in 49377 Vechta () KDO in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Offis in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in 31860 Emmerthal () UMG Gastronomie in 37075 Göttingen () HBK in 38118 Braunschweig () Georg-Eckert-Institut in 38114 Braunschweig () Cutec in 38678 Clausthal-Zellerfeld () Berufsförderungswerke Bad Pyrmont und Weser-Ems in 31812 Bad Pyrmont () Landgestüt Celle in 29221 Celle () Klosterkammer Hannover in 30161 Hannover () Deutsche Management Akademie Niedersachsen in 29221 Celle () Innovationszentrum Niedersachsen in 30159 Hannover () Niedersächsische Landesforsten in 38106 Braunschweig () LNVG in 30159 Hannover () TourismusMarketing Niedersachsen in 30173 Hannover () Niedersächsische Landgesellschaft in 30167 Hannover () Staatsbad Bad Pyrmont in 31812 Bad Pyrmont () JVA Wolfenbüttel in 38300 Wolfenbüttel () JVA Vechta in 49377 Vechta () JVA Uelzen in 29525 Uelzen () JVA Sehnde in 31319 Sehnde () JVA Rosdorf in 37124 Rosdorf () JVA Oldenburg in 26133 Oldenburg (Oldenburg) ()

Adresse

Niedersächsisches Staatsbad Nenndorf
Betriebsgesellschaft mbH
Poststr. 4
31542 Bad Nenndorf

Telefon: 05723-702-0
Fax: 05723-702-666
Web: cms.staatsbadnenndorf.de

Maik Fischer ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Buchhaltung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 195 in Deutschland
Umsatz: 11 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1787

Handelsregister:
Amtsgericht Stadthagen HRB 1020

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:
UIN: DE219045859
Kreis: Schaumburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Land Niedersachsen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: