Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fürstenberg Porzellanmanufaktur Porzellanfabriken aus Fürstenberg

Kommunal

Eigentümer

1747

Gründung

102

Mitarbeiter

Die Porzellanmanufaktur Fürstenberg ist ein Hersteller von Gebrauchsporzellan und Geschenkartikeln für den gehobenen Bedarf.

Die Porzellanmanufaktur Fürstenberg ist eine der traditionsreichsten und renommiertesten Porzellanmanufakturen Europas. Gegründet wurde die Manufaktur 1747 von Herzog Carl I. von Braunschweig.

Im Schloss Fürstenberg ist auch das firmeneigene Museum untergebracht. Darüber hinaus gibt es ein Werksgeschäft in Fürstenberg. ()

Chronik

1747 Gegründet von Herzog Carl I. von Braunschweig
1747 Gegründet durch den Hofjägermeister Johann Georg von Langen
1888 Aktiengesellschaft
1970 Übernahme durch die NordLB

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (NordLB)

Weitere Links

Adresse

Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH

Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg

Telefon: 05271-401-0
Fax: 05271-401-100
Web: www.fuerstenberg-porzellan.com

Stephanie Saalfeld (50)

Ehemalige:
Christian Hirsch ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 102 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1747

Handelsregister:
Amtsgericht Hildesheim HRB 110416

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.535.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811132615
Kreis: Holzminden
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
NordLB (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro