Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

FHH Hannover Hochschulen aus Hannover

Kommunal

Eigentümer

1971

Gründung

620

Mitarbeiter

Die FHH Hannover ist die zweitgrößte Hochschule in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Sie ist im Jahr 1971 aus unterschiedlichen Vorgängereinrichtungen entstanden. Im Jahr 2010 waren mehr als 7.000 Studierende an der FHH Hannover eingeschrieben.

Das Lehrangebot der FHH Hannover verteilt sich auf fünf Fakultäten. Dazu zählen die Fakultät I - Elektro- und Informationstechnik und die Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik. Während die Fakultät III auf Medien, Information und Design spezialisiert ist, legt die Fakultät IV ihr Hauptaugenmerk auf Wirtschaft und Informatik.

Abgerundet wird das Angebot durch die Fakultät V, in der Diakonie, Gesundheit und Soziales studiert werden können. Die Fakultäten sind an den Standorten Hannover-Linden, Hannover-Ahlem, Expo Plaza - Kurt-Schwitters-Forum sowie Kleefeld ansässig.

Im Jahr 2010 bot die FHH Hannover insgesamt 54 akkreditierte Studiengänge. Die Hochschule zeichnet sich insbesondere durch kurze Studienzeiten und einen intensiven Praxisbezug in der Lehre aus. Der Anteil der ausländischen Studierenden beträgt mehr als 14 Prozent.

Eine Besonderheit der FHH Hannover ist die Einbindung von Praxisphasen in das Studium. Sie gestattet den Studierenden, schon in ihrer Hochschulzeit Berufserfahrungen zu sammeln und Kontakte zu Firmen zu knüpfen. Auch stehen duale Studiengänge zur Verfügung. Hierbei ist die betriebliche Ausbildung in das Hochschulstudium integriert.

Ferner wurde zur Bündelung der Forschungsaktivitäten im Jahr 2000 der fakultätsübergreifende Forschungsschwerpunkt Automatisierung umwelt- und bioverfahrenstechnischer Prozesse und Systeme ins Leben gerufen.

Des Weiteren wird das Thema Internationalisierung der Wirtschaft an der Hochschule groß geschrieben. So gibt es mittlerweile Kooperationen der FHH mit mehr als 70 ausländischen Partnerhochschulen. Besonders in diesem Zusammenhang ist die Studienberatung USA und Kanada. Über Internet und E-Mail informiert und berät die FHH Hannover über Möglichkeiten für ein Studium oder Praktikum in den USA. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Niedersachsen)

Deutsche Messe in 30521 Hannover () Die NBank in 30177 Hannover () EVB in 27404 Zeven () Hafen Cuxhaven in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Medizinische Hochschule Hannover (MHH) in 30625 Hannover () Georg-August-Universität in 37073 Göttingen () Oldenburgisches Staatstheater in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Laser Zentrum Hannover in 30419 Hannover () Studentenwerk Hannover in 30167 Hannover () Studentenwerk OstNiedersachsen in 38106 Braunschweig () Studentenwerk Göttingen in 37073 Göttingen () Leibniz Universität in 30167 Hannover () Carl von Ossietzky Universität in 26129 Oldenburg (Oldenburg) () Messe Gastronomie Hannover in 30521 Hannover () TU Braunschweig in 38106 Braunschweig () TU Clausthal in 38678 Clausthal-Zellerfeld () Stiftung Tierärztliche Hochschule in 30559 Hannover () Universität Hildesheim in 31141 Hildesheim () HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen in 31134 Hildesheim () Universität Osnabrück in 49074 Osnabrück () Hochschule Osnabrück in 49076 Osnabrück () Jade Hochschule in 26389 Wilhelmshaven () Ostfalia Hochschule in 38302 Wolfenbüttel () Hochschule Emden/Leer in 26723 Emden () Staatstheater Hannover in 30159 Hannover () Universität Vechta in 49377 Vechta () KDO in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Offis in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in 31860 Emmerthal () UMG Gastronomie in 37075 Göttingen () HBK in 38118 Braunschweig () Georg-Eckert-Institut in 38114 Braunschweig () Cutec in 38678 Clausthal-Zellerfeld () Berufsförderungswerke Bad Pyrmont und Weser-Ems in 31812 Bad Pyrmont () Landgestüt Celle in 29221 Celle () Klosterkammer Hannover in 30161 Hannover () Deutsche Management Akademie Niedersachsen in 29221 Celle () Innovationszentrum Niedersachsen in 30159 Hannover () Niedersächsische Landesforsten in 38102 Braunschweig () LNVG in 30159 Hannover () TourismusMarketing Niedersachsen in 30173 Hannover () Niedersächsische Landgesellschaft in 30167 Hannover () Staatsbad Nenndorf in 31542 Bad Nenndorf () Staatsbad Bad Pyrmont in 31812 Bad Pyrmont () JVA Wolfenbüttel in 38300 Wolfenbüttel () JVA Vechta in 49377 Vechta () JVA Uelzen in 29525 Uelzen () JVA Sehnde in 31319 Sehnde () JVA Rosdorf in 37124 Rosdorf () JVA Oldenburg in 26133 Oldenburg (Oldenburg) ()

Adresse

Hochschule Hannover

Expo Plaza 4
30539 Hannover

Telefon: 0511-9296-0
Fax: 0511-9296-1010
Web: www.fh-hannover.de

Prof. Dr. Josef von Helden ()
Thorsten Schumacher ()

Ehemalige:
Prof. Dr. Werner Andres ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 620 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1971

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: KdÖR Körperschaft des öffentlichen Rechts
UIN: DE220492476
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Land Niedersachsen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hochschule Hannover

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro