Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klosterkammer Hannover Immobilienfirmen aus Hannover

Kommunal

Eigentümer

1818

Gründung

135

Mitarbeiter

Die Klosterkammer Hannover ist mit der Verwaltung des ehemals kirchlichen Besitzes betraut.

Im Mittelpunkt der niedersächsischen Institution mit Sitz in Hannover stehen Besitztümer, die vormals den Kirchen gehört haben. Unterhalten werden damit Kirchen sowie Klöster. Auch werden im Rahmen als Stiftungsorgan vier öffentlich-rechtliche Stiftungen verwaltet, die selbständig sind. Es handelt sich um eine Sonderbehörde, die dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur unterstellt ist. Innerhalb Deutschlands zählt der Klosterfonds zu den größten deutschen öffentlichen Stiftungsvermögen.

Zu den Stiftungen gehören der Allgemeine Hannoversche Klosterfonds und der Domstrukturfonds Verden. Zudem werden das Stift Ilfeld verwaltet sowie der Lüneburger Hospitalfonds St. Benedikt. Zur Institution gehören zudem sechs Klöster in Lüneburg sowie vier Stifte.

Verbunden ist die Tätigkeit als Stiftungsverwaltung mit Verpflichtungen und freiwilligen Leistungen. So werden circa 800 denkmalgeschützte Gebäude erhalten. Darüber hinaus werden Projekte gefördert.

Gegründet wurde die Institution im Jahre 1818. Prinzregent Georg hatte dies durch das Patent ermöglicht. Zusammengeführt wurde dabei das vorhandene Klostervermögen aus der Reformationszeit mit dem Säkularisationsgut der napoleonischen Zeit. Erste Impulse für die Entstehung gehen auf Elisabeth von Calenberg-Göttingen zurück. Die welfische Herzogin hatte bereits 1542 bestimmt, dass das Kirchengut aus der Reformation gesondert verwaltet werden sollte. Im 19. Jahrhundert kam weiteres Kirchengut wie des Südharzer Stiftes Ilfeld oder das Vermögen durch aufgelöste Männerstifte hinzu. In der Nazizeit konnte die juristische Unabhängigkeit bewahrt bleiben. (fi)

Chronik

1818 Gründung der Klosterkammer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Niedersachsen)

Deutsche Messe in 30521 Hannover () Die NBank in 30177 Hannover () EVB in 27404 Zeven () Hafen Cuxhaven in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Medizinische Hochschule Hannover (MHH) in 30625 Hannover () Georg-August-Universität in 37073 Göttingen () Oldenburgisches Staatstheater in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Laser Zentrum Hannover in 30419 Hannover () Studentenwerk Hannover in 30167 Hannover () Studentenwerk OstNiedersachsen in 38106 Braunschweig () Studentenwerk Göttingen in 37073 Göttingen () Leibniz Universität in 30167 Hannover () Carl von Ossietzky Universität in 26129 Oldenburg (Oldenburg) () Messe Gastronomie Hannover in 30521 Hannover () TU Braunschweig in 38106 Braunschweig () TU Clausthal in 38678 Clausthal-Zellerfeld () FHH Hannover in 30539 Hannover () Stiftung Tierärztliche Hochschule in 30559 Hannover () Universität Hildesheim in 31141 Hildesheim () HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen in 31134 Hildesheim () Universität Osnabrück in 49074 Osnabrück () Hochschule Osnabrück in 49076 Osnabrück () Jade Hochschule in 26389 Wilhelmshaven () Ostfalia Hochschule in 38302 Wolfenbüttel () Hochschule Emden/Leer in 26723 Emden () Staatstheater Hannover in 30159 Hannover () Universität Vechta in 49377 Vechta () KDO in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Offis in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in 31860 Emmerthal () UMG Gastronomie in 37075 Göttingen () HBK in 38118 Braunschweig () Georg-Eckert-Institut in 38114 Braunschweig () Cutec in 38678 Clausthal-Zellerfeld () Berufsförderungswerke Bad Pyrmont und Weser-Ems in 31812 Bad Pyrmont () Landgestüt Celle in 29221 Celle () Deutsche Management Akademie Niedersachsen in 29221 Celle () Innovationszentrum Niedersachsen in 30159 Hannover () Niedersächsische Landesforsten in 38102 Braunschweig () LNVG in 30159 Hannover () TourismusMarketing Niedersachsen in 30173 Hannover () Niedersächsische Landgesellschaft in 30167 Hannover () Staatsbad Nenndorf in 31542 Bad Nenndorf () Staatsbad Bad Pyrmont in 31812 Bad Pyrmont () JVA Wolfenbüttel in 38300 Wolfenbüttel () JVA Vechta in 49377 Vechta () JVA Uelzen in 29525 Uelzen () JVA Sehnde in 31319 Sehnde () JVA Rosdorf in 37124 Rosdorf () JVA Oldenburg in 26133 Oldenburg (Oldenburg) ()

Adresse

Klosterkammer Hannover

Eichstr. 4
30161 Hannover

Telefon: 0511-34826-0
Fax: 0511-34826-299
Web: www.klosterkammer.de

Hans-Christian Biallas ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 135 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1818

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Land Niedersachsen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Klosterkammer Hannover

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro