Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Auto Heinen Autozulieferer aus Bad Münstereifel

Privat

Eigentümer

1933

Gründung

244

Mitarbeiter

Auto Heinen ist ein Familienunternehmen, das sein Hauptaugenmerk auf Komponenten und Teile aus Alu-Druckguss richtet.

Wesentliche Kompetenzen liegen in der druckgusstechnischen Beratung, im Gießen und Bearbeiten von Aluminium-Druckguss und Stahl sowie in der Montage komplett einbaufertiger Baugruppen. Aber auch die Entwicklung, Aluminium-Legierungen, die Aluminium- und Eisen-Zerspanung sowie die Montage von Komponenten zu Bauteilen oder komplexen Montagegruppen zählen zu den Kernkompetenzen.

Für komplette Baugruppen produziert Auto Heinen Druckgussteile, kauft Komponenten zu und verkettet in komplexen Fertigungsinseln Fräszentren mit Waschanlagen, Montageanlagen, Schweißautomaten sowie Prüfeinrichtungen.
Nicht zuletzt hat der Mittelständler für spezielle Anforderungen wie Druckdichtigkeit, Porenfreiheit, Fertiggießen, Sauberkeit und Festigkeit eine besondere Kompetenz entwickelt.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis in die 1930er Jahre. 1933 rief der Ingenieur Heinrich Heinen die Zylinderschleiferei, die später in Auto Heinen umbenannt wurde, als Familienunternehmen ins Leben.

In den späten 1960er Jahren erweiterte das Unternehmen das Produktspektrum um Druckgussteile. So konnte sich die Firma Auto Heinen nicht nur national, sondern auch international einen Namen machen. Nachdem die Brüder Meinrad und Theodor Scherer das Unternehmen übernommen hatten, wurde die Firma Auto Heinen in die Scherer Gruppe integriert.

Ebenso feste Bestandteile der Firmengruppe sind die Firmen Scherer mit Sitz im italienischen Tramin, die Lockweiler Plastik Werke mit Sitz im saarländischen Wadern-Lockweiler sowie die Firma Mouldplast mit Sitz im italienischen in Rovereto. In allen drei Werken steht die Fertigung von Kunststoffprodukten für verschiedenste Anwendungsbereiche im Mittelpunkt.

Ansässig ist das Unternehmen Auto Heinen im nordrhein-westfälischen Bad Münstereifel. Die Stadt befindet sich im Kreis Euskirchen. In Bad Münstereifel sind die zwei Produktionsstätten angesiedelt.

Das Unternehmen verfügt on den Produktionsstätten über vollautomatische Gießzentren mit Schließkräften von 320 bis 1 200 Tonnen. Für die mechanische Bearbeitung gibt es vollautomatisierte Montagelinien, zahlreiche CNC-Bearbeitungszentren sowie CNC-Drehzentren. Hinzu kommen Montage- und Druckdichtigkeitsprüfanlagen, Schmelzöfen sowie ein Restschmutzlabor und Sonderprüfstände. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Scherer Gruppe)

Adresse

Auto Heinen GmbH

Heinenstr. 9-15
53902 Bad Münstereifel

Telefon: 02253-312-0
Fax: 02253-312-233
Web: www.autoheinen.de

Dr. Theodor Scherer (53)
Meinrad Scherer (58)
Daniel Adams (44)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 244 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1933

Handelsregister:
Amtsgericht Bonn HRB 17438

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.400.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Euskirchen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Scherer Gruppe (it)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: