Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BG Etem Berufsgenossenschaften aus Köln

Genossen

Eigentümer

1881

Gründung

1000-4999

Mitarbeiter

Die Berufsgenossenschaft BG Etem agiert als gesetzliche Unfallversicherung.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Dienstleisters mit der Hauptverwaltung in Köln sind Versicherungsleistungen in Form von Rehabilitationen sowie Entschädigungen. Versichert sind die Branchen Energie und Textil sowie Elektro inklusive Medienerzeugnisse. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Bereiche Arbeitssicherheit sowie Gesundheitsschutz. Zum Aufgabenkreis gehört die Befreiung der Haftung der jeweiligen Mitgliedsunternehmen für Arbeitsunfälle oder auch Berufskrankheiten in Bezug auf die Mitarbeiter.

Es gibt zweihunderttausend Mitgliedsunternehmen.
Die Zahl der Versicherten liegt bei circa 3,8 Millionen.
Die Aufgabenstellung impliziert, dass keine Gewinne erwirtschaftet werden dürfen.

Alle zwei Jahre vergibt die Institution einen Präventionspreis von fünftausend Euro an die Mitgliedsbetriebe. Zu den Bereichen zählen sowohl sichere Anlagen und sicherheitstechnische Problemlösungen sowie Vorsorgeaktivitäten in Bezug auf Unfallgefahren.

Drei weitere Standorte gibt es in Augsburg und Düsseldorf sowie Wiesbaden. Etabliert sind zudem zehn Bezirksverwaltungen.

Die gesetzliche Unfallversicherung geht zurück bis auf die Kaiserliche Botschaft anno 1881. Drei Jahre später wurde das Unfallversicherungsgesetz verkündet. Die Institution BG Etem entstand infolge einer gesetzlichen Vorgabe. Zuvor war im Jahre 2008 das Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz in Kraft getreten. Ziel war die Reduzierung der Berufsgenossenschaften auf neun von ehemals dreiundzwanzig. 2011 war das Ziel erreicht und die BG Etem entstand. Insgesamt stehen die Berufsgenossenschaften in der Kritik. Das liegt zum einen am Monopol mit Beiträgen, die als zu hoch empfunden werden, und zum anderen an der langen Bearbeitungszeit im Versicherungsfall. (fi)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Berufsgenossenschaften

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Berufsgenossenschaften)

Adresse

Berufsgenossenschaft Energie
Textil Elektro Medienerzeugnisse
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln

Telefon: 0221-3778-0
Fax: 0221-3778-1199
Web: www.bgetem.de

Johannes Tichi
Bernd Offermanns

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Berufsgenossenschaften (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 1.000 - 4999
:
Filialen: 15
Gegründet: 1881

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: