Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

BGHW
Berufsgenossenschaften aus Mannheim
Download Unternehmensprofil

> 15-49 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 2008 Gründung

> Genossenschaften Eigentümer

Berufsgenossenschaft

Handel und Warenlogistik

M 5 7

68161 Mannheim

Kreis: Mannheim

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0621-183-0

Fax: 0621-183-5191

Web: www.bghw.de

Gesellschafter

Berufsgenossenschaften
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Udo Schöpf
Dr. Stefan Hussy
Dr. Günter Hans
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogisitik BGHW ist zuständig für Arbeitsunfälle.

Kernkompetenzen der baden-württembergischen Institution mit Sitz in Mannheim sind die klassischen Dienstleistungen einer gesetzlichen Haftpflichtversicherung für Unternehmen. Schwerpunkt bildet das Vermeiden von Arbeitsunfällen sowie von Berufskrankheiten. Bei den Mitgliedsbetrieben handelt es sich um den Großhandel sowie Einzelhandel. Angeschlossen ist zudem die Sparte der Warenverteilung.

Versichert sind rund 5,3 Millionen Beschäftigte. Die Zahl der Unternehmen liegt bei circa 378.000.

Zu den Aufgaben gehören das Verhüten jedweder Arbeitsunfälle inklusive der arbeitsbedingten Erkrankungen und Präventionsdienstleistungen. Erbracht werden zudem Rehabilitations-Maßnahmen zur Wiederherstellung der Arbeitskraft und Gesundheit. Vervollständigt werden die Services durch die Entschädigung der Versicherten inklusive Hinterbliebenen in Form von Geldleistungen wie Renten.

Im Geschäftsjahr 2016 erfolgten Entschädigungsleistungen von knapp 850 Millionen Euro. Der Anteil von Rentenleistungen lag bei rund 48 Prozent. Die Zahl der Rentenempfänger erstreckte sich auf über sechzigtausend und der verwitweten Personen auf über 6.600.
Angezeigt wurden gut 267.000 Unfälle.

Ein weiterer Direktionssitz ist in Bonn ansässig. Betrieben werden zudem fünf Regionaldirektionen. Diese sind an insgesamt neun Standorten von Berlin über Essen bis München und Gera präsent.

Entstanden ist die Berufsgenossenschaft Anfang 2008 durch die Fusion von drei früheren Institutionen. Dabei handelte es sich um die Berufsgenossenschaften des Einzelhandels und Großhandels sowie der Lagerei. Gestrafft werden sollten die Organisation und Effektivität. 2015 erfolgte die Umfirmierung zum heutigen Namen. (fi)


Suche Jobs von BGHW
Berufsgenossenschaften aus Mannheim

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Berufsgenossenschaften

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.168.209 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog