Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bolta Werke Komponentenhersteller aus Leinburg

-

Eigentümer

1921

Gründung

1000

Mitarbeiter

Bolta hat seinen Schwerpunkt auf oberflächenveredelte Spritzgussbauteile für die Automobil- und Sanitärbranche gelegt.

Dementsprechend stehen Spritzguss, Galvanik und Lackierung im Mittelpunkt der Arbeiten. Das Tätigkeitsfeld umfasst alle Prozessschritte von der Entwicklung und dem Werkzeugbau über Spritzgießen, Galvanisieren und Lackieren bis hin zur Montage. Flankierend kommen Tampon- und Siebdruck, Laserprint, die Erstellung von Prototypen, das Projektmanagement und Heißprägen hinzu.

Im Automobilsektor behandelt Bolta Oberflächen im Interieur- und Exterieurbereich. Unter anderem sind das Zierblenden für Instrumententafeln, Schaltkulissen und Griffe im Interieur- sowie Kühlergrills, Zierleisten, Schriftzüge und Spiegelkappen im Exterieurbereich. Für Kunden aus der Sanitärbranche bearbeitet Bolta Sanitärbauteile wie etwa Griffe, Rosetten und Duschbrausen.

Das Unternehmen ist in Leinburg in Mittelfranken ansässig, wo es im Ortsteil Diepersdorf auch eine Fertigungsstätte betreibt. In der Forschung arbeitet Bolta auch mit Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen. Außerdem werden ein Werk in Gottmadingen in der Nähe des Bodensees und eins in Mexiko unterhalten. Im niederbayerischen Schönberg gibt es einen auf technische Profile und auf Bauprofile spezialisierten Standort.

Johannes Bolten gründete 1921 in Nürnberg ein Werk zur Fertigung von Kämmen aus Bakelit. Ab 1950 ergänzten Haushaltsartikel aus Kunststoff, kurz darauf dann auch Kunststoffprofile das Portfolio. Mit dem 1964 erfolgten Neubau in Diepersdorf ging auch die Fokussierung auf oberflächenveredelte Spritzgussbauteile einher. 1985 übernahm der international aufgestellte Purico-Konzern die Mehrheit bei Bolta. (sc)

Chronik

1921 Gegründet von Johannes Bolten
1975 Mehrheitsübernahme durch die Bowater Corporation
1985 Übernahme durch Purico

Adresse

Bolta Werke GmbH

Industriestr. 22
91227 Leinburg

Telefon: 09120-90-0
Fax: 09120-6141
Web: www.bolta.de

Christian Falk (40)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1921

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 163

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE220264276
Kreis: Nürnberger Land
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Purico (uk)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bolta Werke GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro