Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Doc Morris Apotheken aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

2000

Gründung

330

Mitarbeiter

Doc Morris ist Europas größter Versandhändler für Medikamente, der auch mit stationären Filialen in Deutschland aktiv ist.

Im April 2007 übernahm der Pharmakonzern Celesio 90 Prozent der Anteile von den Venture-Capital-Gesellschaften Neuhaus Partners, 3i und HG Capital. Im Herbst 2012 ging Doc Morris an seinen schweizerischen Konkurrenten Zur Rose AG.

Gegründet wurde das Unternehmen 2000 von Jacques Waterval und Ralf Däinghaus. ()

Chronik

2012 Übernahme durch die Apotheke Zur Rose aus der Schweiz
2017 Börsengang der Zur Rose-Gruppe

Branchenzuordnung

47.73 Apotheken
wer-zu-wem Kategorie: Apotheken

News zu Doc Morris Apotheken aus Stuttgart

Adresse

DocMorris Kooperationen GmbH

Neckartalstr. 131
70376 Stuttgart

Telefon: 0711-57719-309
Fax: 0711-57719-844
Web: www.docmorris.de

Jens Fischer ()
Klaus Völker (57)

Ehemalige:
Rainer Baumgärtner () - bis 25.01.2016
Ralf Däinghaus ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 330 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 160
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 729163

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE251885951
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Zur Rose (ch)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: