Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hetal-Werke Franz Hettich Möbelindustrie aus Alpirsbach

Privat

Eigentümer

-

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Hetal-Werke Franz Hettich sind in der Metallverarbeitenden Zulieferindustrie tätig.

Innerhalb dieses Bereichs hat das Unternehmen seine Aktivitäten auf zwei Hauptgeschäftsfelder fokussiert: Möbelindustrie und Automotive.

  • Möbelindustrie
In diesem Segment werden in erster Linie Beschläge und Scharniere entwickelt und produziert und im Rahmen von Systemlösungen an Unternehmen der Küchen-, Bad-, Büro- und Objektmöbelbranche geliefert. Das Sortiment beinhaltet die Schwerpunkte:
  • Eckschrankbeschläge
  • Klappenliftbeschläge
  • Schrankaufhänger
  • Möbelbänder
  • Glastüren und Spiegelscharniere
  • Parallelschwenkbeschläge sowie
  • Regalträger

  • Automotive
Zu diesem Geschäftsfeld zählt die Fertigung kinematischer Baugruppen für die Verstellung und Verrastung von Sitzen, Sitzlehnen und Armlehnen für PKW. Auch hier werden Systemlösungen aus einer Hand angeboten, die von der Entwicklung bis zur Fertigung alle Arbeitsschritte einschließen. Zu den Kernkompetenzen werden dabei vornehmlich pressen, schweißen, montieren und das Behandeln von Oberflächen gerechnet.

Viele namhafte Automobile sind mit Teilen der Hetal-Werke ausgestattet. Dazu gehören Modelle von Daimler, BMW, Opel, Saab, Skoda, VW, Ford und Porsche.

Etwa zwanzig Prozent des Umsatzes werden im Bereich Automotive erzielt. Der Rest entfällt fast komplett auf das Möbelindustriesegment. Zusätzlich werden auch Scharniere für die Hausgeräteindustrie hergestellt, zum Beispiel für Wäschetrockner und Herdklappen. Das spielt allerdings für den Jahresumsatz keine gewichtige Rolle.

In der Bundesrepublik werden zwei Fertigungsstätten in Baden-Württemberg betrieben. Neben dem Stammsitz in Alpirsbach befindet sich eine zweite Niederlassung in Betzweiler. Zudem gehört ein weiteres Werk im tschechischen Decin zum Unternehmen. Kontakte werden weltweit zu Vertriebspartnern in mehr als zwanzig Ländern unterhalten.

Die Hetal-Werke können auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Inzwischen ist es ein Unternehmen der Würth Gruppe. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Würth Familie)

Adresse

Hetal-Werke Franz Hettich GmbH & Co. KG

Freudenstädter Str. 30
72275 Alpirsbach

Telefon: 07444-68-0
Fax: 07444-68-110
Web: www.hetal.de

Helmut Kainrad (47)
André Scheidt (57)
Robert Friedmann ()

Ehemalige:
Andreas Köpnick ()
Andreas Nögel ()
Florian Hettich ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 430216
Amtsgericht Stuttgart HRB 590135

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE144252511
Kreis: Freudenstadt
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Würth Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hetal-Werke Franz Hettich GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro