Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kempinski Hotel Berchtesgaden
aus Berchtesgaden
Download Unternehmensprofil

> 139 Mitarbeiter

> Umsatz: 14 Mio. Euro (2018)

> 1897 Gründung

Berchtesgaden International

Resort Betriebs GmbH

Hintereck 1

83471 Berchtesgaden

Kreis: Berchtesgadener Land

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08652-9755-0

Web: www.kempinski.com

Gesellschafter

1. Freistaat Bayern
2. Wisser Gruppe
Typ: Kommunen
Holding: Real I.S./Wisag

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 162654
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 420.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE248551500

Kontakte

Direktor, Geschäftsführer
Werner Müller
Andreas Peter
Das Hotel Kempinski Berchtesgaden offeriert den Luxus von fünf Sternen.

Im Mittelpunkt der bayerischen Anlage mit Sitz in Berchtesgaden stehen Übernachtungen und die Bewirtung auf hohem Niveau. Durch die Alleinstellungslage mit Alpenblick auf der Höhe von tausend Metern frequentieren sowohl Urlauber als auch sportlich Aktive das Anwesen. Angeschlossen ist ein großzügiger Spa-Bereich. Offeriert werden Arrangements zum Komplettpreis wie Winter Breaks und das Kulinarik Arrangement.

Verfügbar sind 138 Zimmer mit Panoramafenstern in verschiedenen Kategorien wie Deluxe Bergblick oder Terrassen Zimmer. Darüber hinaus können Suites wie Maisonette oder Panorama sowie eine Präsidenten-Suite gebucht werden.

Für Speisen gibt es das Johann Grill Restaurant und das Le Ciel mit französischen Gerichten.

Angeschlossen ist das Hotel der Marke Kempinski. Typisch für die Kette ist der besondere Luxus. Jedes der Häuser verfügt über einen ganz eigenen Charakter. Fast alle Hotels werden lediglich gemanagt und befinden sich im privaten Besitz.

Gegründet wurde die Hotelkette anno 1897 von Berthold Kempinski. Der heutige Sitz befindet sich in Genf. Es handelt sich um die älteste Luxushotelgruppe innerhalb Europas. Geplant sind weitere Destinationen in Afrika oder dem nahen Osten sowie Asien und Amerika. Allerdings soll die Zahl limitiert bleiben. Ziel ist das Wahren der Exklusivität. Renommierte Gäste waren Staatsoberhäupter und Prominente. Erworben wurde die Kette im Jahre 1953 von der Firma Hotelbetriebs-Aktiengesellschaft. Im Geschäftsjahr 2017 umfasste die Marke 76 Hotels. (fi)


Suche Jobs von Kempinski Hotel Berchtesgaden
aus Berchtesgaden

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hotels

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Freistaat Bayern)

Allresto in 85356 München-Flughafen () Deutsche Kreditbank (DKB) in 10117 Berlin () Staatsbrauerei Weihenstephan in 85354 Freising () Bayerische Landesbank (BayernLB) in 80333 München () Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern in 80339 München () Bayerische Staatsoper in 80539 München () LfA Förderbank Bayern in 80539 München () Hörmannshofer in 87616 Marktoberdorf () BayernBankett Gastronomie in 80335 München () Bayerische Seenschifffahrt in 83471 Schönau am Königssee () Klinikum der Universität München in 81377 München () Universitätsklinikum Regensburg in 93053 Regensburg () Klinikum rechts der Isar in 81675 München () Universitätsklinikum Erlangen in 91054 Erlangen () Universitätsklinikum Würzburg in 97080 Würzburg () Bayerische Staatsforsten in 93053 Regensburg () Bayernhafen in 93055 Regensburg () Ludwig-Maximilians-Universität in 80539 München () gsb Sonderabfall-Entsorgung in 85107 Baar-Ebenhausen () Deutsches Herzzentrum München in 80636 München () Studentenwerk München in 80802 München () Friedrich-Alexander-Universität in 91054 Erlangen () Hochschule FH München in 80335 München () Technische Universität München (TUM) in 80333 München () Universität Regensburg in 93053 Regensburg () Julius-Maximilians-Universität in 97070 Würzburg () Universität Bayreuth in 95447 Bayreuth () Otto-Friedrich-Universität in 96047 Bamberg () Universität Augsburg in 86159 Augsburg () KU Eichstätt in 85072 Eichstätt () Universität Passau in 94032 Passau () Georg-Simon-Ohm-Hochschule in 90489 Nürnberg () Hochschule Regensburg in 93049 Regensburg () Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt in 97070 Würzburg () LGA Landesgewerbeanstalt Bayern in 90431 Nürnberg () Realis I.S. in 81667 München () Bayern Card in 80333 München () Bayerische Schlösserverwaltung in 80638 München () Hochschule Kempten in 87435 Kempten (Allgäu) () THD Deggendorf in 94469 Deggendorf () Hochschule Coburg in 96450 Coburg () Hochschule Augsburg in 86161 Augsburg () Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in 85354 Freising () Fachhochschule Rosenheim in 83024 Rosenheim () Deutsches Museum in 80538 München () Regionales Rechenzentrums Erlangen (RRZE) in 91058 Erlangen () SNSB in 80638 München () Bayern Innovativ in 90402 Nürnberg () Fortiss in 80805 München () SGM München in 85356 München-Flughafen ()

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.33.139 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog