Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Oxxynova Chemieunternehmen aus Steyerberg

Investor

Eigentümer

1958

Gründung

180

Mitarbeiter

Oxxynova produziert Dimethylterephthalat (DMT) in flüssiger und fester Form für die europäische Polyester-Industrie. Neben DMT produziert das Unternehmen auch verschiedene dem DMT verwandte Xylol-Derivate und vermarktet diese für spezielle Anwendungen. Oxxynova ist der führende DMT-Hersteller Europas.

Der Firmenname Oxxynova ist abgeleitet von dem wichtigsten Teilprozess bei der DMT-Produktion, der Oxidation von Paraxylol und charakterisiert daneben die Innovation der Produktions- und Logistikprozesse.

Das Unternehmen wurde 1958 gegründet. Oxxynova gehört bis September 2006 zum Degussa-Konzern und wurde dann durch Arques Industries für 22 Millionen Euro übernommen. Das Management ist mit 10 Prozent beteiligt. ()

Chronik

2006 Übernahme durch Arques Industries
2011 Übernahme durch die StS Equity Holding

Adresse

Oxxynova GmbH

Borsteler Weg 50
31595 Steyerberg

Telefon: 05764-291-122
Fax: 05764-291-177
Web: www.oxxynova.de

Dr. Klaus Puell (50)

Ehemalige:
Dr. Eduar Bornschlegl ()
Stefan Schüßler ()
Dr. Uwe J. Dombrowski ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Walsrode HRB 201446

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813109645
Kreis: Nienburg (Weser)
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
StS Equity Holding (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Oxxynova GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro