Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

PG Storchennest Baumschulen aus Ludwigslust

Genossen

Eigentümer

1960

Gründung

26

Mitarbeiter

Die Produktivgenossenschaft Storchennest ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf den Garten- und Landschaftsbau. Weitere Schwerpunkte sind die Grabgestaltung und Grabpflege sowie der Handel mit Blumen und Zierpflanzen im eigenen Gartenmarkt sowie in zwei Blumengeschäften.

In der Sparte Garten- und Landschaftsbau hat sich das Unternehmen nicht nur auf Gartenanlagen, sondern ebenso auf Teich- und Gewerbeaußenanlagen spezialisiert. Ferner bietet der Mittelständler, der im Raum Ludwigslust, Schwerin und im weiteren Umkreis tätig ist, Dachbegrünungen, Winterdienste, den Schnitt von Bäumen sowie die professionelle Beratung bis hin zur Erarbeitung individueller Konzepte.

Das Angebot beim Garten- und Landschaftsbau im Großraum Schwerin umfasst die Pflege von Gartenanlagen und Anpflanzungen, die Landschaftspflege und Parkpflege sowie Pflanzenarbeiten aller Art. Hinzu kommen die gärtnerische Neugestaltung von Außenanlagen, Gehölzschnitte sowie der Zaunbau und Einfriedungen. Carports und Fassadenbegrünungen runden das Spektrum ab.

In dem im Jahr 2004 ins Leben gerufenen Gartenmarkt und in der Gärtnerei in Ludwigslust haben Kunden die Möglichkeit, aus einem breiten Sortiment für Haus und Garten zu wählen. In der Gärtnerei befinden sich Grün- und Blühpflanzen aus eigenem Anbau, Gehölze aus Norddeutschland, Gartengeräte von Fiskas und Gardena. Hinzu kommen Dünger, Erden und Pflanzenschutz, Pflanzgefäße aller Art sowie Sanddornprodukte aus eigener Beerenproduktion.

In der Grabgestaltung und Grabpflege legt das Unternehmen großen Wert auf Individualität. PG Storchennest plant und gestaltet mit seinen Kunden die Grabstätte, führt Pflanzungen aus und übernimmt je nach Bedarf die Pflege. Auch ist es möglich, Jahres- und Dauerverträge abzuschließen. Zudem bietet die Firma ihren Kunden an, Gestecke zu allen Anlässen zu binden.

Ein weiteres Standbein des Unternehmens ist die Sanddorn-Manufaktur mit Sitz in Ludwigslust. Interessierte haben die Möglichkeit, Sanddorn besser kennenzulernen. Geboten werden Tagesfahrten oder mehrtägige Reisen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Vereinen, Firmen oder Privatpersonen Räumlichkeiten für Veranstaltungen.

Die Wurzeln der Firma gehen zurück bis ins Jahr 1960, als die Genossenschaft durch den Zusammenschluss der Privatgärtnern von Ludwigslust gegründet wurde. Nach der politischen Wende in der DDR wurde das Unternehmen neu gegründet, wobei in den Folgejahren die Tätigkeitsfelder in erster Linie im Garten- und Landschaftsbau, in der Kranzbinderei mit Grabgestaltung und Grabpflege lagen.

Ihren Sitz hat die Firma im mecklenburg-vorpommerischen Ludwigslust. Die Stadt befindet sich im Landkreis Ludwigslust-Parchim. (tl)

Chronik

Adresse

Produktivgenossenschaft
Storchennest e.G.
Friedrich-Naumann-Allee 26
19288 Ludwigslust

Telefon: 03874-57040-78
Fax: 03874-57045-99
Web: www.pg-storchennest.de

Silvia Hinrichs ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 26 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Schwerin GnR 61
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE137690915
Kreis: Ludwigslust-Parchim
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Genossenschaft Storchennest (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Produktivgenossenschaft
Storchennest e.G.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro