Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schmuckrausch Juweliere aus München

Privat

Eigentümer

1993

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Schmuckrausch fertigt und vertreibt auch über eigene Shops Schmuck.

Dazu werden neben dem Markennamen Schmuckrausch mehrere Labels betrieben, die jeweils auf eine Linie beziehungsweise Art von Schmuck konzentriert sind. Vor allem in den Bereichen Ethno und Natural Style ist eine hohe Spezialisierung vollzogen worden. Bei Naturschmuck gehört die Firma nach eigenen Angaben zu den größten Anbietern in Deutschland.

Unter dem Namen Tribal Spirit werden insbesondere ausgefallene und extravagante, dabei meist natürlich belassene Stücke hergestellt. Das Label Null Karat steht für trendige Schmuckkreationen vor allem für jüngere Menschen. Silvery ist die Linie für modische sowohl avantgardistische als auch klassische Elemente aus Echtsilber. Crystal Evolution bietet handgearbeiteten Schmuck mit Swarovski Kristallen. Insgesamt sollen die Produkte nach Wunsch des Unternehmens mit Begriffen wie stylisch und modern assoziiert werden.

Darüber hinaus werden mit einem eigenen Charity Logo gelabelt Artikel verkauft, von dessen Verkaufspreis zwischen fünf und zwanzig Prozent für bedürftige Kinder in Kambodscha gespendet werden. Dafür wird eine Zusammenarbeit mit dem eingetragenen Verein 'Hilfe für Kinder in Kambodscha' betrieben.

Nicht nur über eigene Geschäfte, sondern auch über das Internet sind die Schmuckstücke zu bekommen. Die Label Tribal Spirit, Silvery, und Nullkarat werden auch an den Fachgroßhandel geliefert.

In München, wo sich auch die Verwaltung des Unternehmens befindet, werden zwei Shops unterhalten. Weitere Geschäfte in Deutschland gibt es in Nürnberg, Regensburg, Freiburg, Oldenburg, Darmstadt und zweimal in Berlin sowie ab Herbst 2009 in Essen. Dazu kommen zwei Läden im spanischen Bilbao und einer in Wels in Österreich.

Die relativ klein gehaltenen Shops sind in hoch frequentierten Innenstadt-Lagen und in Shopping Centern in mindestens mittelgroßen Städten oder Metropolen angesiedelt und werden im Franchise-System betrieben.

Der Goldschmied Andreas Frikell gründete 1993 das Label Tribal Spirit. Mit der Eröffnung des ersten Schmuckladens kamen unter dem Namen Schmuckrausch die beiden Labels Silvery und Null Karat hinzu. Ab 2001 begann der Aufbau von Franchise Shops. (sc)

Chronik

Adresse

Schmuckrausch Vertriebs GmbH & Co KG

Landwehrstr. 37
80336 München

Telefon: 089-72019-700
Fax: 089-72019-701
Web: www.schmuckrausch.de

Andreas Frikell (50)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 10
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht München HRA 96584
Amtsgericht München HRB 173954

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE167026594
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Andreas Frikell (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schmuckrausch Vertriebs GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro