Serviceware
Softwarehersteller aus Bad Camberg

> Anzahl Mitarbeiter
378
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
Bis 10 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1998

Serviceware SE

Carl-Zeiss-Str. 16
65520 Bad Camberg

Kreis: Limburg-Weilburg
Bundesland: Hessen


Telefon: 06434-9450-0
Web: serviceware.se


Kontakte

Vorstand
Dirk K. Martin
Harald Popp
Dr. Alexander Becker

Gruppe/Gesellschafter

Serviceware SE
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Serviceware SE Inh.
WKN: A2G8X3 (SJJ)
ISIN: DE000A2G8X31

Handelsregister

Amtsgericht Limburg HRB 5894
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE316704894

wer-zu-wem-Ranking

Platz 8.757 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Serviceware offeriert Softwares für das Enterprise Service Management.

Im Zentrum des eigentümergeführten Familienunternehmens aus Hessen mit Sitz in Bad Camberg stehen Strategien sowie IT-Lösungen. Ziel ist es, dass die Auftraggeber bezüglich des digitalen Wettbewerbs bestehen können. Für diesen Zweck werden die Servicequalität gesteigert und die Kosten optimal gemanagt. Kernkompetenz ist die eigens entwickelte Software als Plattform für Prozesse und das Finanzwesen sowie die Resources und das Knowledge. Vervollständigt wird das Programm von der Performance. Alle Lösungen sind integrierbar, lassen sich jedoch auch voneinander unabhängig einsetzen.

Es handelt sich im Geschäftsjahr 2019 um das einzige Unternehmen, das im heimischen Landkreis börsennotiert war.

Als Services erfolgen strategische Beratungen. Eine weitere Kernkompetenz ist die Modellierung der kundenspezifischen Service-Prozesse in Verbindung mit den Fachabteilungen. Beim Projektmanagement gehören Methoden wie das agile Projektvorgehen oder das so genannte Mehrphasenmodell zum Leistungsprogramm. Weitere Schwerpunkte sind die Konzeptionierung sowie die Implementierung von Service Management Lösungen.

Die Zahl der Kunden liegt bei gut achthundert.
Etabliert sind vierzehn in Deutschland und dem europäischen Ausland von München über Berlin bis Mallorca und Schweden.

Entstanden ist die Idee zur Ideen-Schmiede durch Dirk Martin in New York. Gegründet wurde der Betrieb schließlich 1998 gemeinsam mit Harald Popp. 2018 erfolgte der Börsengang. Dies spülte 60 Millionen Euro in die Kasse. (fi)


Suche Jobs von Serviceware
Softwarehersteller aus Bad Camberg

Unternehmenschronik

1998 Firmengründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Softwarehersteller

Weitere Firmen dieser Gruppe (Serviceware SE)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.200.169.3 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog