Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SKW Metallurgie Chemieunternehmen aus Unterneukirchen

Konzern

Eigentümer

-

Gründung

19

Mitarbeiter

SKW Metallurgie ist Weltmarktführer bei Zusatzstoffen für die Stahl- und Roheisenerzeugung. SKW steht für Süddeutsche Kalkstickstoff-Werke AG.

Die Kunden der SKW Holding sind Hersteller hochwertiger Stähle wie sie zum Beispiel für die Automobilindustrie, den Schiffs- und Maschinenbau, den Anlagenbau für die chemische und petrochemische Industrie sowie die Herstellung von Haushaltsgeräten eingesetzt werden.

Im Juli 2007 hat SKW Metallurgie dem Finanzinvestor Platinum Equity das US-Unternehmen ESM abgekauft. ESM ist mit der Entschwefelung von Roheisen mit einem Marktanteil von 50 Prozent klarer Marktführer in Nordamerika. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemieunternehmen

News zu SKW Metallurgie Chemieunternehmen aus Unterneukirchen

Adresse

SKW Stahl Metallurgie Holding AG

Rathausplatz 11
84579 Unterneukirchen

Telefon: 08634-62720-0
Fax: 08634-62720-16
Web: www.skw-steel.com

Dr. Kay Michel (60)

Ehemalige:
Sabine Kauper () - bis 20.11.2015
Ines Kolmsee () - bis 21.05.2014
Oliver Schuster () - bis 30.01.2014
Reiner Bunnenberg () - bis 30.01.2014
Gerhard Ertl ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 19 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 17037

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.544.930 Euro
Rechtsform:
UIN: DE229091485
Kreis: Altötting
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
SKW AG (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: SKW Stahl-Metallurgie Holding
WKN: SKWM01 (SK1)
ISIN: DE000SKWM013