Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadtwerke Mainz Versorger & Stadtwerke aus Mainz

Kommunal

Eigentümer

1969

Gründung

1360

Mitarbeiter

Die Stadtwerke Mainz sind ein Versorgungsunternehmen der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz.

Das Unternehmen kümmert sich mit seinen Tochterunternehmen um zahlreiche Lebensbereiche der Einwohner von Mainz und der unmittelbaren Umgebung. Dazu gehört der Ausbau der erneuerbaren Energien in der Region und die herkömmliche Erzeugung von Strom und die Unterhaltung der Kraftwerke. In der Ingelheimer Aue wird auch ein Müllheizkraftwerk betrieben. Hierfür ist die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG zuständig, Ein Gemeinschaftsunternehmen mit der ESWE Wiesbaden.

Die Stadtwerke Mainz Netze GmbH ist für die Gas-, Wasser und Stromnetze der Region zuständig. Seit 2011 hat das Tochterunternehmen die Aufgaben der EnRM-Energienetze Rhein-Main GmbH übernommen. Die drei Wasserwerke Eich, Hof Schönau und Petersaue versorgen rund 250.000 Menschen.

Weitere Angebote sind technische Dienstleistungen und Energie-Contracting für Unternehmen und Betriebe sowie Beleuchtungsanlagen für öffentliche Anlagen und große Außenbeleuchtungen.

Den öffentlichen Nahverkehr mit Bussen und Straßenbahnen organisiert und betreibt das Tochterunternehmen Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH (MVG). Mehr als 49 Millionen Passagiere befördert die MVG im Jahr.

Auch die Hafenbahn, die den Mainzer Hafen mit dem Güterverkehr und dem Industriegebiet verbindet, befindet sich im Besitz der Stadtwerke. Der Hafen wurde in jüngster Zeit in die Ingelheimer Aue verlegt. das freiwerdende Zollhafen Areal wird von der Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG zu einem neuen Stadtquartier ausgebaut. Gemeinsam mit der Wohnbau Mainz GmbH wird das Wohnprojekt Gonsbachterrassen GmbH vorangetrieben.

Der Geschäftsbereich Kommunikationstechnik plant, baut und betreibt die Kommunikationssysteme und Sicherheitsanlagen der Unternehmensgruppe Stadtwerke Mainz. Die Dienstleistungen werden auch von der Stadt Mainz und ansässigen Unternehmen und Privatkunden in Anspruch genommen. Unter anderem die Polizei und Feuerwehr der Stadt nutzt das Angebot. (hk)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Mainz)

Adresse

Mainzer Stadtwerke AG

Rheinallee 41
55118 Mainz

Telefon: 06131-127878
Fax: 06131-126014
Web: www.stadtwerke-mainz.de

Hanns-Detlev Höhne (64)
Dr. Tobias Brosze (37)

Ehemalige:
Dr. Werner Sticksel () - bis 22.09.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.360 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Mainz HRB 651

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 180.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE149061260
Kreis: Mainz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Stadt Mainz (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mainzer Stadtwerke AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro