Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadtentwässerungsbetriebe Köln Wasserwerke aus Köln

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

653

Mitarbeiter

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, kurz Steb, kümmern sich um die Wasserwirtschaft der Domstadt.

Im Mittelpunkt der Arbeiten bei der Steb stehen dabei die folgenden Bereiche:
  • Abwasserbeseitigung
  • Hochwasserschutz
  • Gewässerpflege und -ausbau
  • Straßenentwässerung

Das beinhaltet auch die Pflege und Instandhaltung des Kölner Kanalisationnetzes mit seiner Länge von fast 2.400 Kilometern und der fünf Klärwerke. Dazu kommen Pumpanlagen, Regenbecken, Hochwasserschieber und Betriebsschieber. Außerdem widmet sich das Unternehmen der Entwicklung und dem Ausbau naturnaher Gewässer im urbanen Raum.

Als Anstalt öffentlichen Rechts und Tochtergesellschaft der Stadt Köln arbeitet die Steb auf der Basis des Wasserhaushaltsgesetzes und des Landeswassergesetzes von Nordrhein-Westfalen und versucht auch über die Stadtgrenzen hinaus ganzheitlicher Betrachtung des Wasserkreislaufs bei seinen Entscheidungen zugrunde zu legen.

Des Weiteren bietet die Steb auch eine Reihe von Leistungen für privatwirtschaftliche Unternehmen außerhalb des öffentlichen Bereichs an. Das sind etwa das Management privater Entwässerungsleitungssysteme, die Betriebsführung von privaten Abwasserableitungssystemen und Abwasserbehandlungsanlagen, Probenahmen und Analysen von Abwasser, die Annahme von Fetten und fetthaltigen Lebensmittelresten sowie Beratungen in Personal-, Finanz- und Organisationsfragen.

Zwar gab es in Köln schon zu Zeiten der Römer Entwässerungssysteme. Aber die moderne Stadtentwässerung wurde ab dem Ende des neunzehnten Jahrhunderts aufgebaut. Das erste mechanische Klärwerk wurde 1905 eingeweiht. Zuständig war bis 2001 immer das Amt für Stadtentwässerung der Stadt Köln, aus dem dann die Stadtentwässerungsbetriebe Köln hervorgingen, deren Aufgabenbereich sich 2004 um Hochwasserschutz, Gewässerpflege und Straßenentwässerung erweiterte. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Köln)

Adresse

Stadtentwässerungsbetriebe Köln

Ostmerheimer Str. 555
51109 Köln

Telefon: 0221-2212-6868
Fax: 0221-2212-3646
Web: www.steb-koeln.de

Otto Schaaf ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 653 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Köln (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Stadtentwässerungsbetriebe Köln

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro