Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Sparkasse KölnBonn
Sparkassen aus Köln
Download Unternehmensprofil

> 4716 Mitarbeiter

> - Gründung

> Kommunen Eigentümer

Sparkasse KölnBonn

Hahnenstr. 57

50667 Köln

Kreis: Köln

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0221-226-0

Fax: 0221-226-400400

Web: www.sparkasse-koelnbonn.de

Gesellschafter

1. Stadt Köln
2. Stadt Bonn
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRA 7961
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE122661493

Kontakte

Vorstand
Ulrich Voigt
Andreas Dartsch
Volker Schramm
Rainer Virnich
Uwe Borges
Die Sparkasse KölnBonn ist ein regional im Gebiet der beiden Städte am Rhein verankertes Universalkreditinstitut und eine der größten deutschen Sparkassen.

In dieser Eigenschaft als Universalkreditinstitut bietet es seinen Kunden alle üblichen Finanzdienstleistungen. Die reichen von der Verwaltung der Konten über die Betreuung bei Anlagevermögen bis zur Finanzierung von Krediten. Auch Online-Banking nimmt einen wichtigen Platz ein, obwohl nach wie vor die Filialen die Basis der Geschäftstätigkeiten bilden und den Kunden einen Anlaufpunkt bieten.

Die mehr als hundert Zweigstellen sowie die knapp vierzig Beratungscenter der Sparkasse KölnBonn befinden sich alle in den beiden Großstädten. Für die Sparkasse KölnBonn gilt, wie für fast alle Sparkassen, das Regionalprinzip, hier allerdings mit einigen Ausnahmen in bestimmten Kreditvergabeangelegenheiten. Das Regionalprinzip definiert das Geschäftsgebiet über die kommunalen Träger, also über den Zweckverband Sparkasse KölnBonn, an dem die Stadt Köln siebzig und die Stadt Bonn dreißig Prozent hält.

Durch das Regionalprinzip weist die Sparkasse KölnBonn auch eine enge kommunale Bindung auf. Und sie stellt außer einer Gewinnorientierung auch die Förderung der regionalen Wirtschaft und des Gemeinwohls ins Zentrum ihrer Arbeit. Das äußert sich zum einen in der expliziten Förderung des regionalen Mittelstandes und kleinerer Betriebe als zweite große Kundengruppe neben den Privatpersonen.

Zum anderen werden Gewinne zum Teil anders als etwa bei den meisten privaten Banken eingesetzt. Sie werden entweder zur Anhebung der Sicherheitsrücklage genutzt oder direkt in gemeinnützige Projekte aus allen kulturellen und gesellschaftlichen Bereichen investiert. Zu diesem Zweck unterhält die Sparkasse KölnBonn auch eine eigene Stiftung.

Die Interessenvertretung der Sparkasse KölnBonn ist der RSGV, der Rheinische Sparkassen- und Giroverband. Der RSGV agiert als einer von zwölf regionalen Sparkassen- und Giroverbänden, über die die 430 deutschen Sparkassen Mitglied im Deutschen Sparkassen- und Giroverband DSGV sind. Damit haben sie die Möglichkeit eines geschlossenen Auftritts und überregionaler Einflussnahme, da der DSGV eine der größten kreditwirtschaftlichen Vereinigungen in Europa ist.

Das Prinzip einer Sparkasse als Möglichkeit für ärmere Bevölkerungsschichten, langfristig sichere Einlagen machen zu können, gab es bereits im siebzehnten Jahrhundert. Die ersten moderneren Sparkassen entstanden aber erst Ende des achtzehnten Jahrhunderts. Das neunzehnte Jahrhundert sah im Zuge der Industrialisierung aber die meisten Gründungen. Von 300 Sparkassen im Jahr 1836 stieg die Zahl bis 1913 auf etwa 3100. Insbesondere ab 1990 setzte dann eine Fusionierungswelle ein. In diesem Rahmen schlossen sich 2005 auch die Stadtsparkasse Köln und die Sparkasse Bonn zusammen. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Sparkasse KölnBonn
Sparkassen aus Köln
sind Kreissparkasse Köln.


Suche Jobs von Sparkasse KölnBonn
Sparkassen aus Köln

Chronik

Branchenzuordnung

64.19 Kreditinstitute (ohne Spezialkreditinstitute)
wer-zu-wem Kategorie: Sparkassen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Köln)

GAG Immobilien Köln in 51103 Köln () Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) in 50933 Köln () RheinEnergie in 50823 Köln () Zoo Köln in 50735 Köln () NetCologne in 50829 Köln () AGO Energie + Anlagen in 95326 Kulmbach () KölnBäder in 50676 Köln () Kliniken der Stadt Köln in 51067 Köln () Häfen und Güterverkehr Köln in 50933 Köln () Stadtentwässerungsbetriebe Köln in 51109 Köln () SBK Sozial-Betriebe-Köln in 50735 Köln () Oper Köln in 50667 Köln () AWB in 50825 Köln () Kraftwerk Rostock in 18147 Rostock () Energieversorgung Leverkusen (EVL) in 51371 Leverkusen () Schilling Omnibusverkehr in 50354 Hürth () RheinCargo in 41460 Neuss () Netcologne IT Services in 50996 Köln () AVG Köln in 50735 Köln () Feuerwehr Köln in 50735 Köln () KölnTourismus in 50667 Köln () Römisch-Germanisches Museum in 50667 Köln () RehaNova in 51109 Köln () Pohl & Co. in 20539 Hamburg () Kölner Seilbahn in 50735 Köln () uct Umschlag Container Terminal in 41541 Dormagen () Neska in 47119 Duisburg () NetAachen in 52070 Aachen () PSK Bergisch Land in 51469 Bergisch Gladbach () Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße in 50735 Köln () Krankenhaus Holweide in 51058 Köln () Krankenhaus Merheim in 51109 Köln () Kölner Sportstätten in 50933 Köln () Rhein-Ruhr Terminal Duisburg in 47249 Duisburg () Imperial Shipping Services in 47119 Duisburg () Evd Dormagen in 41540 Dormagen () Gesellschaft für Konto Service in 50829 Köln () Kölner Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung in 50735 Köln () CTS Container-Terminal in 50735 Köln () KölnMusik in 50667 Köln () Zoo Gastronomie in 50735 Köln () KölnKitas in 50825 Köln () Stadtwerke Köln in 50823 Köln () Chargecloud in 50823 Köln () DKS in 50739 Köln () HTAG Häfen und Transport in 47119 Duisburg ()

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.85.214.125 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog