Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) Bahngesellschaften aus Köln

Kommunal

Eigentümer

1876

Gründung

3060

Mitarbeiter

Die Kölner Verkehrs-Betriebe sind für den öffentlichen Personennahverkehr mit Bussen, Schnellbahnen und Straßenbahnen im Großraum Köln zuständig. Anteilseigner des Unternehmens sind mit 90 Prozent die Stadtwerke Köln GmbH und mit 10 Prozent die Stadt Köln.

Das Unternehmen ist dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) angeschlossen.

Die Kölner Verkehrs-Betriebe wurden bereits 1876 gegründet. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadtwerke Köln)

Adresse

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Scheidtweiler Str. 38
50933 Köln

Telefon: 0221-547-0
Fax: 0221-547-3950
Web: www.kvb-koeln.de

Jürgen Fenske (61)
Jörn Schwarze (55)
Peter Hofmann (51)
Hans Peter Densborn (49)

Ehemalige:
Edith Wurbs ()
Jürgen Fenske ()
Kuno Weber ()
Walter Reinarz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.060 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1876

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 2130

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 78.300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811183963
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadtwerke Köln (de)
Typ: Kommunen
Holding: Stadtwerke Köln

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro