Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ternäben Fischfabriken aus Hüde

Privat

Eigentümer

1934

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Ternäben zählt zu den deutschen Marktführern in den Bereichen Räucheraal und geräucherte Forellenfilets. Das Unternehmen produziert an zwei Standorten täglich rund 5 t Räucheraal und in Polen ca. 60.000 Packungen Forellenfilets.

Ternäben beliefert den Lebensmitteleinzelhandel, Discounter und Großhändler mit Räucherfischspezialitäten. 80 Prozent der Produkte werden für den deutschen Markt produziert. Der Rest geht ins europäische Ausland. ()

Chronik

1934 Unternehmensgründung
1961 Übernahme durch den Sohn Karl-Heinz Ternäben
1994 Übernahme durch die Gebrüder Hollberg
1995 Aufbau einer Produktionsstätte im polnischen Leba

Adresse

Ternäben Vertrieb GmbH

Osnabruecker Str. 87
49448 Hüde

Telefon: 05443-20452-0
Fax: 05443-20452-29
Web: www.ternaeben.de

Friedrich Hollberg ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 weltweit
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Walsrode HRB 204084

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815401153
Kreis: Diepholz
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Hollberg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ternäben Vertrieb GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro