Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Adelmann Anlagenbauer aus Karlstadt

-

Eigentümer

1967

Gründung

50

Mitarbeiter

Adelmann ist ein Unternehmen aus dem Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus, das auf internationaler Ebene Recyclinganlagen entwickelt, produziert und installiert.

Die Geschäftsfelder, in denen sich Adelmann engagiert, umfassen die Entsorgung und Aufbereitung von Kühlgeräten, Elektronikschrott, Reifen- und Müllaufbereitung sowie Sonderrecycling. Zum Sortiment gehören unter anderem Zerkleinerungsmaschinen, Förderbänder, mechanische und hydraulische Pressen sowie Recyclinganlagen.

Für seine Kunden stellt Adelmann Dienstleistungen von Ingenieuren, Technikern und technischen Zeichnern zur Verfügung. In Kooperation mit Finanzdienstleistern werden Finanzierungsangebote gemacht und die Maschinen werden nach individuellen Wünschen gewartet, repariert und modernisiert.

Adelmann hat seinen Hauptsitz in Karlstadt in Unterfranken. Die Firma gehört zur Systec Unternehmensgruppe, einem Firmenverbund, zu dem sich acht Unternehmen aus dem Gebiet der Umwelt- und Prozesstechnik sowie der Automatisierung zusammengeschlossen haben. Adelmann hat Vertretungen unter anderem in den Benelux-Staaten, in Polen, Bulgarien, Russland, in Brasilien, im Libanon sowie in den USA. (jb)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Systec Gruppe)

Adresse

Adelmann Umwelt GmbH

Johann-Schöner-Str. 73
97753 Karlstadt

Telefon: 09353-7903-0
Fax: 09353-7903-68
Web: www.adelmann.de

Hubert Zufraß (68)
Holger Zufraß (41)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1967

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 9516

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814880031
Kreis: Main-Spessart
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Systec Gruppe (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Adelmann Umwelt GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro