Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Alpro Lebensmittelhersteller aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1980

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Alpro ist ein internationaler Hersteller von Lebensmitteln auf Sojabasis.

Das Sortiment des Unternehmens wird aus Sojabohnen gewonnen und besteht aus den vier Kernkompetenzbereichen:
  • Drinks
  • Joghurtalternativen
  • Desserts und
  • Cuisine

Unter Cuisine fällt Sojacrème auf rein pflanzlicher Basis. In den Verkauf über den Lebensmitteleinzelhandel gelangen die Waren unter dem Markennamen Alpro. Die Sojabohnen werden ohne jeglichen Einsatz von Gentechnik in nachhaltiger Landwirtschaft gewonnen. Sie werden kontrolliert von Vertragsbauern bezogen und sind auch später im fertigen Produkt bis zum Erzeuger zurückzuverfolgen.

Außerdem verzichtet Alpro auch auf den Anbau im Amazonasgebiet um der Abholzung des Regenwalds keinen Vorschub zu leisten. Die Hauptanbaugebiete liegen in Frankreich und Kanada und werden um Flächen im Süden Brasilien und in China ergänzt.

Alpro hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. Produziert wird in Issenheim im Elsass in Frankreich, in Kettering in Großbritannien, in den Niederlanden und im belgischen Wevelgem. Das Unternehmen gehört zum texanischen Sojamilchproduzenten Dean Foods.

Das Unternehmen ging 1980 aus der Vandemoortele-Gruppe hervor. Philippe Vandemoortele wollte gegen das Hungerproblem in vielen Teilen der Welt etwas tun und errichtete deshalb eine Pilotfabrik auf Madagaskar, die sich mit der Zucht von Sojabohnen und der Herstellung von Nahrungsmitteln auf Sojabasis beschäftigte.

Die Produktionsanlage im belgischen Wevelgem wurde 1989 in Betrieb genommen. Die Fabrik Sojinal im Elsass kam 1996 hinzu. Vier Jahre später eröffnete ein neues Werk in Kettering. Der niederländische Tofu-Produzent Sofine wurde 2006 erworben. 2009 wurde das Unternehmen von Vandemoortele an Dean Foods verkauft. (sc)

Chronik

2009 Vandemoortele verkauft an die US-Molkereigruppe Dean Foods
2013 Abspaltung als WhiteWave und Börsengang
2016 Übernahme durch Danone

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Danone-BSN)

Adresse

Alpro GmbH

Johannstr. 37
40476 Düsseldorf

Telefon: 0211-550498-11
Fax: 0211-550498-12
Web: www.alprosoya.de

Bernard Deryckere (58)
Roger Emmanuel Theodoredis (57)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 760 weltweit
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 40193

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 675.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE215344507
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Danone-BSN (fr)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Groupe Danone S.A.
WKN: 851194 (BSN)
ISIN: FR0000120644

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Alpro GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro