Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Aulektro Glashersteller aus Rothenburg

Konzern

Eigentümer

1890

Gründung

101

Mitarbeiter

Flachglas Uhsmannsdorf ist eine Firma, deren Expertise in der Herstellung von Glas liegt. Insbesondere hat sich das Unternehmen mit Schweißerschutzglas Aulektro einen Namen gemacht. Das Markenprodukt wird seit dem Jahr 1968 bei Flachglas Uhsmannsdorf hergestellt.

Das Unternehmen produziert ebenso Isolierglas der Marke Climaplus. Darüber hinaus besteht das Portfolio aus SGG Aulektro Schweißerschutzglas, SGG Aulektro Vorsatzscheiben und Aulektro Sicherheitsscheiben. Komplettiert wird das Portfolio durch thermisch gehärtete Gläser.

Flachglas Uhsmannsdorf ist eine Tochtergesellschaft der Saint-Gobain Deutsche Glas Aachen.

Die Firma ist in der nordostsächsischen Stadt Rothenburg in der Oberlausitz angesiedelt. Die Kleinstadt befindet sich im Landkreis Görlitz. (tl)

Chronik

1890 Unternehmensgründung
2005 Übernahme durch Saint Gobain

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Glashersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Saint Gobain)

Adresse

Flachglas Uhsmannsdorf GmbH

Am Glaswerk 4
02929 Rothenburg

Telefon: 035892-8201
Fax: 035892-8220
Web: www.aulektro.de

Uwe Walter (67)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 101 in Deutschland
Umsatz: 18 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 533

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 281.250 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811123430
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Saint Gobain (fr)
Typ: Konzern
Holding: Saint-Gobain Glass

Börsennotiert: Saint-Gobain S.A.
WKN: 872087 (GOB)
ISIN: FR0000125007