Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

DAB Bank Banken aus München

Finanzkonzern

Eigentümer

1994

Gründung

621

Mitarbeiter

Die DAB Bank ist eine Direktbank mit einer umfassenden Dienstleistungspalette rund um das Thema Vermögensaufbau und Vermögenssicherung mit Wertpapieren. Größter Discount Broker, gemessen am Kundenvermögen, und die Nummer drei, gemessen an der Kundenanzahl.

Die Bank wurde 1994 als Deutschlands erster Discount Broker gegründet und in 2014 mehrheitlich an die BNP Paribas verkauft. ()

Chronik

1994 Deutschlands erster Discount Broker
2014 Mehrheitsübernahme durch BNP Paribas

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (BNP Paribas)

Adresse

DAB Bank AG

Landsberger Str. 300
80687 München

Telefon: 089-50068-0

Web: www.dab-bank.com

Dr. Niklas Dieterich (48)
Dr. Josef Zellner (51)

Ehemalige:
Ernst Huber () - bis 08.07.2015
Alexander Freiherr von Uslar-Gleichen ()
Markus Gunter ()
Dr. Markus Walch ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 621 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 118190

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 82.705.706 Euro
Rechtsform:
UIN: DE161864563
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
BNP Paribas (fr)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert: BNP Paribas S.A.
WKN: 887771 (BNP)
ISIN: FR0000131104

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DAB Bank AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro