Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fürstenberg Holzindustrie aus Hüfingen

Privat

Eigentümer

1920

Gründung

400

Mitarbeiter

Fürstenberg hat sich auf die industrielle Produktion von Holzverpackungen und Holzprodukten spezialisiert.

Das Portfolio in der Fertigung erstreckt sich über drei Hauptsegmente:
  • Holzverpackungen
  • Holzmasten und Schwellen
  • Lärmschutzlösungen

Zu den Holzverpackungen gehören Einweg- und Mehrweg- sowie Kombinationsverpackungen. Ergänzt werden die durch Spezialverpackungen für empfindliche Teile, Paletten und Zubehör, zum Beispiel um Schutz vor Feuchtigkeit oder Korrosion zu gewährleisten. Geliefert werden die vor allem an Kunden aus der Automobilindustrie und deren Zulieferer, aber auch an Maschinenbauer, Medizintechnik und andere Branchen.

Masten und Schwellen aus Holz werden in verschiedenen Größen, Holzarten und Bearbeitungsformen, etwa was die Imprägnierung betrifft, gefertigt. Die Lärmschutzwände sollen formstabil, witterungsbeständig und langlebig sein und sich in die jeweilige Landschaft einfügen. In diesen beiden Feldern zählen Firmen aus der Energieversorgung und Telekommunikation sowie private und staatliche Bahnunternehmen zu den Abnehmern.

Seinen Stammsitz hat das Unternehmen in Hüfingen im Schwarzwald. Eine Tochtergesellschaft in Deutschland ist die Technische Holzprodukte Handels-GmbH aus Neumarkt in der Oberpfalz. Dazu kommen eine Tochter in Tschechien und eine in Polen, die über jeweils zwei Standorte verfügen.

Das Unternehmen ist untrennbar mit dem schwäbischen Adelsgeschlecht Fürstenberg verbunden. Deren Angehörige sind seit dem vierzehnten Jahrhundert im Besitz ausgedehnter Wälder. Um diese wirtschaftlich nutzen zu können, gründete man 1920 die Fürstlich Fürstenbergischen Holzverarbeitungsbetriebe, die zunächst aus einem Sägewerk bestanden. Bis heute ist die Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg im Familienbesitz. (sc)

Chronik

Adresse

Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg
GmbH & Co. KG
Hochstr. 2
78183 Hüfingen

Telefon: 0771-604-100
Fax: 0771-604-169
Web: www.fuerstenberg-holz.de

S.D. Heinrich Fürst zu Fürstenberg ()
Dr. Hans-Rüdiger Schewe ()
Achim Carstanjen (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRA 610429
Amtsgericht Freiburg HRB 701232

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141911671
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Heinrich Fürst zu Fürstenberg (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro