Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bankhaus Bodensee Privatbanken aus Friedrichshafen

Privat

Eigentümer

1996

Gründung

86

Mitarbeiter

Die Internationales Bankhaus Bodensee AG setzt ihre Schwerpunkte ausschließlich in den beratungsintensiven Geschäftsbereichen Anlagemanagement, mittelständisches Firmenkundengeschäft, Financial Engineering sowie Investment Banking.

Heimatmarkt der Bank ist die Region Bodensee mit den einzelnen Märkten Süddeutschland (Bayern und Baden-Württemberg), den schweizerischen Kantonen Schaffhausen, St. Gallen und Thurgau, dem österreichischen Bundesland Vorarlberg und Liechtenstein.

Die Bank wurde 1996 gegründet. Gesellschafter ist die Würth Gruppe mit 88,55 Prozent, die Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG in Bregenz mit 10 Prozent und das Management mit 1,44 Prozent. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Würth Familie)

Adresse

Internationales Bankhaus Bodensee AG

Albrechtstr. 20
88045 Friedrichshafen

Telefon: 07541-304-0
Fax: 07541-304-199
Web: www.ibb-ag.de

Klaus Gallist ()
Dr. Axel Storck (61)
Heike Kemmner (52)

Ehemalige:
Stephan Schnippe () - bis 23.11.2015
Dr. Axel Storck ()
Klaus Gallist ()
Roland Dasler ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 86 in Deutschland
:
Filialen: 5
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 631436

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 22.649.990 Euro
Rechtsform:
UIN: DE179546697
Kreis: Bodenseekreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Würth Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Internationales Bankhaus Bodensee AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro