Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KTG Agrar Agrarbetriebe aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1994

Gründung

200

Mitarbeiter

Die KTG Agrar AG ist einer der führenden Agrarbetriebe in Europa.

Das Agrarunternehmen baut hauptsächlich Getreide, Mais und Raps an und beliefert vor allem Verarbeiter der Lebens- und Futtermittelindustrie sowie Ölmühlen in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Großbritannien.

Ein Teil der erzeugten Agrarprodukte wird als nachwachsender Rohstoff zur Strom- und Wärmegewinnung in eigenen Biogasanlagen eingesetzt.

Die KTG-Gruppe vereint unter dem Dach der KTG Agrar AG rund 30 Betriebsgesellschaften. Insgesamt bewirtschaftet das Unternehmen Flächen von rund 14.000 Hektar in Deutschland und Litauen. ()

Chronik

1999 Übernahme der PAE-Gruppe in Putlitz durch die Familie Hofreiter
2000 Gründung der KTG durch Siegried Hofreiter
2005 Aktiengesellschaft
2007 Börsengang
2015 Der chinesische Investor Fosun beteiligt sich mit 9 Prozent
2016 Insolvenz
2016 Rücktritt von Unternehmensgründer Siegried Hofreiter
2016 Übernahme durch die Bremer Gustav Zech Stiftung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Zech Familie)

Adresse

KTG Agrar AG

Ferdinandstr. 12
20095 Hamburg

Telefon: 040-30376-0
Fax: 040-30376-499
Web: www.ktg-agrar.de

Ulf Hammerich (52)
Bert Wigger (46)

Ehemalige:
Siegfried Hofreiter ()
Dr. Thomas R. G. Berger ()
Ulf Hammerich ()
Wolfgang Bläsi ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 95162

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.243.600 Euro
Rechtsform:
UIN: DE216054147
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Zech Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert: KTG Agrar AG
WKN: A0DN1J (7KT)
ISIN: DE000A0DN1J4

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KTG Agrar AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro