Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Badisches Landesmuseum Museen aus Karlsruhe

Kommunal

Eigentümer

1715

Gründung

200

Mitarbeiter

Das Badische Landesmuseum zählt regional zur aktivsten Institution.

Im Zentrum des baden-württembergischen Museums mit Sitz in Karlsruhe stehen kulturhistorisch bedeutsame Sammlungen. Präsentiert werden sowohl Kunst als auch historische Lebenswelten rund um die Urgeschichte und Frühgeschichte. Darüber hinaus gehören antike Kulturen und das Mittelalter sowie die Barockzeit zur Sammlung. Die Zeitskala erstreckt sich bis ins 21. Jahrhundert. Durchgeführt werden sowohl Ausstellungen als auch Veranstaltungen.

Schwerpunkte sind die internationale Kulturgeschichte von rund fünftausend Jahren. Die Präsentation findet auf vier Stockwerken statt. Besondere Bedeutung haben die Antikensammlung von Baden-Württemberg und die so genannte Türkenbeute, die von größtenteils vom Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden im 18. Jahrhundert zusammengetragen worden war.

Im Bereich Sammlungsausstellungen findet die Präsentation in der Außenstelle 'Museum beim Markt' statt. Hier sind Jugendstil und Art Déco sowie Mode und Design aus dem 20. Jahrhundert vereint. Weitere Außenstellen sind das Bruchsaler Schloss mit bedeutenden Musikautomaten sowie das Keramikmuseum in Staufen als Zweigmuseum für Keramik. Überdies befinden sich die 'Meisterwerke der Reichsabtei' im Koster sowie Schloss Salem.

Zurück geht das Museum auf die Residenz des Markgrafen von Baden-Durlach im Jahre 1715. Damals war die Ansiedlung im Flachland modern und die Fürsten verließen ihre alten Residenzen. 1918 hat der Großherzog Friedrich II. auf den Thron verzichtet und das Schloss wurde zum kulturgeschichtlichen Museum aufgrund der Übernahme durch den badischen Staat. 1919 wurde der Sitz des Badischen Landesmuseums in das Schloss selbst verlegt. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Baden-Württemberg)

Brauerei Rothaus in 79865 Grafenhausen () Flughafen Stuttgart (STR) in 70629 Stuttgart () SWEG in 77933 Lahr () Hohenzollerische Landesbahn (HZL) in 72379 Hechingen () L-Bank in 76113 Karlsruhe () Uniklinik Freiburg in 79110 Freiburg () Staatstheater Stuttgart in 70173 Stuttgart () Universitätsklinikum Tübingen (UKT) in 72076 Tübingen () Universitätsklinikum Heidelberg in 69120 Heidelberg () Kommunale Datenverarbeitung Stuttgart in 70469 Stuttgart () Universitätsklinikum Ulm in 89070 Ulm () Datenzentrale Baden-Württemberg in 70469 Stuttgart () Studentenwerk Karlsruhe in 76131 Karlsruhe () Studentenwerk Heidelberg in 69117 Heidelberg () Studentenwerk Tübingen-Hohenheim in 72074 Tübingen () Studentenwerk Freiburg in 79098 Freiburg () Albert-Ludwigs-Universität in 79098 Freiburg () Ruprecht-Karls-Universität in 69117 Heidelberg () Duale Hochschule Baden-Württemberg in 70174 Stuttgart () Universität Stuttgart in 70174 Stuttgart () Eberhard Karls Universität in 72074 Tübingen () Thoraxklinik Heidelberg in 69126 Heidelberg () Psychiatrisches Zentrum Nordbaden in 69168 Wiesloch () Klinikum Nordschwarzwald in 75365 Calw () ZfP Südwürttemberg in 88427 Bad Schussenried () Hafen Mannheim in 68159 Mannheim () Baden-Württembergischen Spielbanken in 76530 Baden-Baden () Universität Mannheim in 68131 Mannheim () Universität Ulm in 89069 Ulm () Hochschule Heilbronn in 74081 Heilbronn () Hochschule Karlsruhe in 76133 Karlsruhe () Universität Konstanz in 78464 Konstanz () Hochschule der Medien in 70569 Stuttgart () Universität Hohenheim in 70599 Stuttgart () Hochschule Aalen in 73430 Aalen () Hochschule Esslingen in 73728 Esslingen () PH Karlsruhe in 76133 Karlsruhe () Hochschule Konstanz in 78462 Konstanz () Hochschule Landshut in 84036 Landshut () Hochschule Mannheim in 68163 Mannheim () PH Ludwigsburg in 71634 Ludwigsburg () Hochschule Pforzheim in 75175 Pforzheim () HfWU Nürtingen in 72622 Nürtingen () Hochschule für Technik Stuttgart in 70174 Stuttgart () PH Freiburg in 79117 Freiburg () Hochschule Furtwangen in 78120 Furtwangen im Schwarzwald () PH Weingarten in 88250 Weingarten () Hochschule Reutlingen in 72762 Reutlingen () Hochschule Ulm in 89075 Ulm () PH Heidelberg in 69120 Heidelberg ()

Adresse

Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe

Telefon: 0721-9266514
Fax: 0721-9266537
Web: www.landesmuseum.de

Prof. Dr. Eckart Köhne ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1715

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Karlsruhe (Stadt)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Land Baden-Württemberg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro