Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Matthies Fleischwarenindustrie aus Berlin

Privat

Eigentümer

1963

Gründung

90

Mitarbeiter

Matthies produziert Kassler und Schinkenprodukte. Belieferung von Großbetrieben in der Convenience Food Industrie. Jahreskapazität von ca. 9.000 Tonnen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1963 von Peter Matthies senior in Norddeutschland. Zusammen mit der Firma Standard Fleisch wurde 1972 eine Niederlassung in Berlin gegründet und nur 4 Jahre später siedelte Matthies ganz nach Berlin. Seit 2017 gehört Matthies zum Lüneburger Krause Meat Fleischkonzern. ()

Chronik

2016 Insolvenz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Krause Lüneburg Familie)

Weitere Links

Adresse

Matthies Fleischwaren Convenience Food
GmbH & Co. KG
Quickborner Str. 48-50
13439 Berlin

Telefon: 030-407691-0
Fax: 030-407691-30
Web: www.matthies-berlin.de

Günther E. Mastalka ()

Ehemalige:
Peter Matthies ()
Ursula Matthies ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1963

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRA 53341
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 186948

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE118949975
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Krause Lüneburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: