Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

NetModule
Hersteller von Elektrotechnik aus Eschborn
Download Unternehmensprofil

> 75 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1998 Gründung

NetModule GmbH

Frankfurter Str. 10-14

65760 Eschborn

Kreis: Main-Taunus-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06196-7799790

Web: www.netmodule.com

Gesellschafter

NetModule (Schweiz)
Typ: Sonstige
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 86558
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 39.166 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Jürgen Kern
Netmodule ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT richtet. Auf diesem Gebiet zählt die Firma zu den führenden Anbietern. Der Mittelständler konzentriert sich insbesondere auf Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Transportation, öffentlicher Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0.

Die Geräte sind zertifiziert und integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, wie Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier Wlan, Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.

Das Dienstleitungsportfolio setzt sich aus Services, Beratungen, Support sowie aus Produktanpassungen zusammen.

Zum Kundenkreis der Firma zählen die Branchen Industrie und Automation, Öffentlicher Verkehr, Smart City, Energie und Ressourcen sowie Transport und Logistik. Zudem setzen die Bereiche Öffentliche Sicherheit und Einzelhandel auf das Leistungsspektrum von Netmodule.

Die Anfänge des Unternehmens liegen im Jahr 1998 in der Schweiz. Zunächst begann die Firma ihre Tätigkeit als Ingenieurdienstleister mit lediglich fünf Mitarbeitern. Schon im Folgejahr kam es zur Gründung des Java Competence Center in Winterthur. Im Jahr 2003 erwarb man Initec Hardware Design Teams. Erst im Jahr 2005 kam es zur Gründung der Tochtergesellschaft NetModule GmbH mit Sitz in Deutschland.

Highlight im Jahr 2007 war die Einführung der NetModule Wireless Router Familie für Industrie und Fahrzeuge. Drei Jahre später folgte der NetModule Wireless Router für Bahnanwendungen. Vier Jahre später ging die Tochtergesellschaft NetModule Asia Ltd in Hong Kong an den Start. Von 2012 bis 2014 konnte das Unternehmen erste grosse Stadtwerke in Brüssel, Helsinki, München, Genf und viele kleinere ÖV-Betreiber zu seinen Kunden zählen.

Für Furore sorgte das Unternehmen im Jahr 2016 mit der Produkteinführung der NB3800- und NB2800-Routerfamilien. Drei Jahre später entschloss sich Netmodule zur Gründung der Tochtergesellschaft Netmodule Australia in Sydney.

Ansässig ist das Unternehmen im hessischen Eschborn. Die Stadt befindet sich im Main-Taunus-Kreis, der wiederum in Südhessen in der Stadtregion Frankfurt liegt. Während sich der Hauptsitz in der Schweizer Hauptstadt Bern befindet, verfügt das Unternehmen zudem über eine Niederlassung in Winterthur sowie über Tochtergesellschaften in Frankfurt, Hong Kong und Sydney. (tl)


Suche Jobs von NetModule
Hersteller von Elektrotechnik aus Eschborn

Chronik

1998 Gegründet in der Schweiz
2005 Gründung der Tochtergesellschaft NetModule GmbH in Deutschland

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.226.234.102 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog