Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Network Movie Filmstudios & Filmproduktion aus Köln

Kommunal

Eigentümer

1998

Gründung

40

Mitarbeiter

Die Firma Network Movie ist renommiert für Filmproduktionen.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Köln ist die Entwicklung von Fernsehfilmen sowie populären Serien und Reihen. Produziert werden zudem internationale Koproduktionen sowie Kinofilme. Auftraggeber sind das ZDF und RTL sowie Degeto und damit die Filmeinkaufsorganisation von ARD.

Betont wird das Erzählen von Geschichten. Für diesen Zweck werden jeweils angesagte Autoren mit renommierten Regisseuren zusammengebracht und zudem prominente Ensembles von Schauspielern gewonnen. Etabliert wurden neue Formate. Drehorte sind sowohl Hamburg und Berlin als auch internationale Locations wie Südafrika oder die Türkei.

Im Bereich TV entstehen Filme wie 'Ein Kommissar kehrt zurück' und 'Die siebte Stunde' sowie 'Neid ist auch keine Lösung'. An TV Reihen erstreckt sich das Portfolio von Katie Forde über Nachtschicht bis Stralsund oder Nord Nord Mord. Rund um Serien stehen sowohl Bettys Diagnose im Fokus als auch Soko Köln. Als Mehrteiler entstanden 'Tod eines Mädchen' und 'Entführt' sowie 'Die Pfeiler der Macht'.

An Kinofilmen umfasst die Leistungspalette 'Son of Rambow' und 'Factotum' sowie 'Gabrielle' und 'Lollipop Monster'.

Ein weiterer Standort befindet sich in Hamburg.

Ausgezeichnet wurden die Produktionen mit mehreren TV-Preisen.

Es handelt sich um ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von ZDF Enterprises. Es gibt diverse Beteiligungen wie an Sarabande von Ingmar Bergman oder Don't Come Knocking von Win Wenders.

Gegründet wurde die Gesellschaft im Jahre 1998 von Reinhold Elschot. (fi)

Chronik

1998 Unternehmensgründung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Öffentlich Rechtlicher Rundfunk)

Adresse

Film- und Fernsehproduktion
GmbH & Co. KG
Im Mediapark 6a
50670 Köln

Telefon: 0221-948880
Fax: 0221-9488822
Web: www.networkmovie.de

Jutta Lieck-Klenke ()
Wolfgang Cimera ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 14480
Amtsgericht Köln HRB 31073

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE197819966
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Öffentlich Rechtlicher Rundfunk (de)
Typ: Kommunen
Holding: ZDF Enterprises

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Film- und Fernsehproduktion
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro