Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Richter Rohrleitungsbau
aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 170 Mitarbeiter

> Umsatz: 15 Mio. Euro (2014)

> 1993 Gründung

> Sonstige Eigentümer

Richter Rohrleitungsbau Industrie GmbH

Heselstücken 24

22453 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-839095-0

Fax: 040-839095-35

Web: www.riroba.de

Gesellschafter

1. ASL Vermögensverwaltung
2. Weber Pulheim Familie
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 148594
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE159987990

Kontakte

Geschäftsführer
Ulf Ahrens
Richter Rohrleitungsbau ist ein Unternehmen, dessen Hauptbetätigungsfeld in der Installation und Montage von Rohrleitungssystemen sämtlicher Materialien liegt. Diese werden eingesetzt, um nahezu alle Medien transportieren zu können. Auch finden sie bei der Herstellung kompletter und funktionaler Anlagen und Apparate für den industriellen und schiffbaulichen Rohrleitungsbau Anwendung.

Das Unternehmen, dessen Geburtsstunde im Jahr 1993 schlug, arbeitet auf großen industriellen Baustellen in Norddeutschland und Europa sowie auf fast allen norddeutschen Werften.

Ein wesentliches Standbein des unternehmerischen Handelns ist der industrielle Rohrleitungsbau. Der mittelständisch geprägte Betrieb installiert und produziert sämtliche Rohrleitungen und Systeme in Einrichtungen aller Branchen der Industrie. Beispielhaft hierfür sind Pump- und Wasserwerke, Klär- und Entsorgungsanlagen, Gasregel- und Messstationen, Tanklager, Motorenhersteller sowie Maschinenbauer.

Ein weiteres Steckenpferd sind Schiffbauliche Rohrleitungssysteme. Dabei insbesondere im Vordergrund stehen die Lieferung, die Installation und die Montage von verschiedensten Rohrleitungen und Verbindungen für Handels- und Marineschiffe und Offshore Plattformen.

Richter Rohrleitungsbau hat Kompetenzen in der Verrohrung von medizinischen Sauerstoffanlagen, Zu- und Abwassersystemen, Feuerlöschsystemen und Ladungsrohrsystemen für Handelsschiffe. Auch ist man an Bord von Spezialschiffen, wie Kreuzfahrtschiffen, Yachten, Fähren, Öl-, Gas- und Chemikalientankern vertreten.

Im Anlagen- und Apparatebau spielen die Herstellung von Ballast-Wasserbehandlungssystemen, Ölabscheidern und Filtrationssystemen eine wesentliche Rolle.

Zum Kreis der Auftraggeber zählen im Industrieller Rohrleitungsbau internationale Hersteller selbstklebender Systemlösungen, internationaler Betreiber von Tanklagern sowie internationale Stromerzeugungsfirmen. Aber auch internationale Hersteller von Kupfer-Produkten setzen auf das Leistungszentrum der Firma Richter Rohrleitungsbau.

Im schiffbaulichen Rohrleitungsbau gehören international führende Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik, Hersteller von Feuerlöschsystemen sowie internationale Schiffbauunternehmen für Handels- und Spezialschiffe zum Kundenstamm. Nicht zuletzt arbeitet Richter Rohrleitungsbau eng mit internationalen Herstellern für Wasserbehandlungssysteme, Filtrationssysteme, Feuerungstechnik und Motoren eng zusammen.

Seinen Sitz hat das mittelständisch geprägte Unternehmen im Stadtteil Großborstel der Hansestadt Hamburg. (tl)


Suche Jobs von Richter Rohrleitungsbau
aus Hamburg

Chronik

1993 Gegründet in Hamburg als Richter Rohrleitungsbau

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Marinetechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.226.245.48 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog