Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Spateneder Fleischwaren Fleischwarenindustrie aus Wittibreut

Privat

Eigentümer

1930

Gründung

50

Mitarbeiter

Spateneder Fleischwaren ist ein Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, das Fleischwaren verarbeitet und vertreibt. Neben Rind- und Schweinefleisch wird auch mit Geflügel und Wild gehandelt.

Etwa 50 Mitarbeiter sorgen auf einer Produktionsfläche von ungefähr 4.000 Quadratmetern für die Herstellung der Fleischprodukte und Wurstwaren. Zehn Kühlfahrzeuge versorgen auf mehr als zwanzig Liefertouren täglich umliegende Betriebe.

Gegründet wurde das Unternehmen 1930 als Räuchereibetrieb in Wittibreut in Bayern. Zunächst erfolgte dort die Herstellung von Rauchfleisch. Nach guten Absatzergebnissen konnte die Produktion sieben Jahre später um Wurstwaren erweitert werden. In Folge des anhaltend guten Verkaufserfolges wurde Spateneder Fleischwaren in der Nachkriegszeit kontinuierlich ausgebaut.

Geleitet wird der Betrieb heute in der dritten Generation von der Familie Spateneder. Die Fleischprodukte aus Wittibreut sind im süd- und ostbayerischen Raum eine konstante Größe auf dem Lebensmittelmarkt geworden. (jb)

Chronik

Adresse

Spateneder Fleischwaren GmbH

Kerneigenstr. 5
84384 Wittibreut

Telefon: 08574-211
Fax: 08574-1353
Web: www.spateneder.net

Bernhard Spateneder ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1930

Handelsregister:
Amtsgericht Landshut HRB 1694

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Rottal-Inn
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Spateneder Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Spateneder Fleischwaren GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro