Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sternjakob Lederwaren- und Kofferhersteller aus Frankenthal

Privat

Eigentümer

1934

Gründung

136

Mitarbeiter

Zur Firma Alfred Sternjakob gehören mehrere deutschlandweit vertriebene Marken, die Schulranzen, Rucksäcke und Accessoires herstellen.

Unter dem 1975 eingeführten Markennamen Scout werden in erster Linie Schulranzen produziert. Wegen des großen Erfolges wurde das Sortiment allerdings beträchtlich erweitert. Unter dem Stichwort Schulwelt wird zahlreiches Zubehör wie Sporttaschen, Heftmappen, Etuis oder Schultüten genauso angeboten wie Lernhefte, ergonomische Schreibtischstühle oder Papeterie-Kollektionen.

Daneben haben sich außerdem die Bereiche Freizeit- und Kindergartenwelt etabliert. Nicht nur Taschen und Rucksäcke, sondern auch Kollektionen aus den Feldern Mode, Reise, Sport, Schuhe, Discover-Tools und Fahrrad fallen darunter.

Logstoff steht als Markenname für Taschen und Accessoires wie Geldbörsen oder Schlüsseletuis, die in Deutschland, Österreich, Spanien und in der Schweiz vertrieben werden.

Die Marke Quer steht für verschiedene Kollektionen von Rucksäcken, Taschen verschiedener Größe, Portemonnaies, Einkaufsbeuteln, Handtaschen und Schminktäschchen.

Unter dem Namen Hardware werden Behältnisse für Reisegepäck aller Art gefertigt und vertrieben. Dazu gehören Koffer in verschiedenen Größen und Qualitätsstufen genauso wie unterschiedliche Rucksäcke, die sich für Reisen an jeden Ort der Welt eignen.

Die 4You Kollektionen sind unterteilt in die Bereiche Schulranzen, Schuletuis, Geldbörsen, Sporttaschen und -beutel sowie Freedom. Darunter fallen Regenschirme, Reiseboxen, Minirucksäcke, Kulturbeutel und Sicherheitsverpackungen für Laptops.

In Deutschland werden die meisten Produkte über ein aus mehreren hundert Vertragshändlern bestehendes Vertriebsnetz verkauft. Dazu gehören unter anderem viele Lederwarengeschäfte und Spielwarenhändler. Der Vertrieb einiger Artikel läuft aber auch in Zusammenarbeit mit großen Versandhändlern wie dem Baur- oder dem Otto-Versand.

Hauptsitz der Firma ist Frankenthal in Rheinland-Pfalz.
Die Marke Scout wurde 1975 in Deutschland eingeführt. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Thorka.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Steinmann Familie)

Weitere Links

Adresse

Alfred Sternjakob GmbH & Co KG

Frankenstr. 47-55
67227 Frankenthal

Telefon: 06233-4901-0
Fax: 06233-4901-660
Web: www.sternjakob.de

Fritz Steinmann (44)
Oliver Steinmann (44)
Matthias Burkhart (49)

Ehemalige:
Dieter Liebler () - bis 01.04.2015
Frank A Walter ()
Fritz Steinmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 136 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRA 21187
Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRB 21115

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE148422522
Kreis: Frankenthal (Pfalz)
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Steinmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Alfred Sternjakob GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro