Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wafa Autozulieferer aus Augsburg

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

443

Mitarbeiter

Wafa gehört im Kunststoffspritzguss sowie in der Oberflächenveredelung von hochwertigen Dekorteilen weltweit zu den führenden Anbietern. Wafa bezeichnet sich als Alleinlieferant und als Partner in künftigen Engineering-Supply-Netzwerken als die richtige Adresse für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wafa arbeitet eng mit der Firma MTG in Bayreuth zusammen. Die Bereiche Planung, Entwicklung und Produktion von elektrischen und elektronischen Systemen sind die Tätigkeitsschwerpunkte des bayerischen Partnerunternehmens. Spritzgussfertigung, Oberflächentechnik, Galvanikprozess und Baugruppenmontage gehören zu den elementaren Technologien, die Wafa zum Einsatz bringt.

Zu den Kunden von Wafa zählen Unternehmen aus der Automobilindustrie wie Audi, Ford oder Porsche. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1949 in Augsburg von Walter Friedrich. Zunächst stand die Herstellung von Glas- und Metallschmuck im Fokus.

2015 wurde das Unternehmen von der Demmel Gruppe übernommen. (tl)

Chronik

2014 Insolvenz

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Holderried Familie)

Adresse

WAFA Germany GmbH

Schafweidstr. 37
86179 Augsburg

Telefon: 0821-803-0
Fax: 0821-803-110
Web: www.wafa.com

Dr. Rolf Günther Nieberding (47)

Ehemalige:
Maria Hohenleitner-Müller ()
Wolfgang K. Müller ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 443 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 30248

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Augsburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Holderried Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WAFA Germany GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro