Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Weimarer Wurstwaren Fleischwarenindustrie aus Nohra

Investor

Eigentümer

1880

Gründung

350

Mitarbeiter

Die Firma Weimarer Wurstwaren ist spezialisiert auf Thüringer Spezialitäten.

Kernkompetenzen des thüringischen Betriebes mit Sitz in Nohra sind Wurstwaren nach speziellen Rezepturen. Zurück geht die Herstellung auf die jahrhundertealte Tradition. Neben dem Vertrieb findet auch ein Werksverkauf statt.

Schwerpunkte der Herstellung sind sowohl Bratwürste als auch Spezialitäten und Würstchen. Überdies gehören der rohe und gekochte Schinken sowie Konserven zur Leistungsbandbreite.

Die Produkte Thüringer Spezialitäten und Thüringer Rostbratwurst sowie Thüringer Leberwurst und Thüringer Rotwurst werden durch die Europäische Union geschützt und tragen ein Gütesiegel.

Zurück geht der Betrieb auf das Jahr 1880, als die Schlachtungen im ehemaligen Reithaus von Großherzog Karl August stattfanden. Massive Beschwerden von den Nachbarn wegen der Verschmutzungen führten zu einem Neubau 1987. Die Stadt Weimar erwarb 1899 die Schlachterei. 1951 wurde der Betrieb Volkseigentum. 1965 kam es zur Bildung von zwei Fleischkombinaten. 1970 erfolgte die Zusammenlegung der Verarbeitungsbereiche Apolda und Weimar. 1985 wurde der Titel 'Betrieb der ausgezeichneten Qualitätsarbeit' zum zehnten Mal erzielt. 1990 erfolgte die Umwandlung in eine Kapitalgesellschaft mit der Treuhand als hundertprozentigem Gesellschafter.

1991 wurde die Firma Ilmtal Fleischwaren gegründet. 1992 übernahm die CG Nordfleisch Hamburg die Anteile der Treuhand. Investiert wurden mehr als 145 Millionen Mark. 2004 erfolgte die Integration in den Konzern Best Meat und damit in die heutige VION Food Group. Von 2007 wurde die Produktion ausgeweitet auf Kochwürste und Konserven. (fi)

Chronik

2006 Vion übernimmt Lutz Fleischwaren
2014 Paragon Partners übernimmt Lutz Fleischwaren

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Paragon Partners)

Adresse

Weimarer Wurstwaren GmbH

Am Troistedter Weg 1
99428 Nohra

Telefon: 03643-563-0
Fax: 03643-563-106
Web: www.weimarer-wurstwaren.de

Norbert Barfuß (51)

Ehemalige:
Marek Huth () - bis 26.03.2015
David Ekkehard Müller-Elmau () - bis 19.11.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 350 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1880

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 104597

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811315654
Kreis: Weimarer Land
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Paragon Partners (de)
Typ: Investoren
Holding: Lutz Fleischwaren

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Weimarer Wurstwaren GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro