Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Agrarbetriebe aus Warendorf

Kommunal

Eigentümer

1826

Gründung

86

Mitarbeiter

Das Landgestüt Warendorf stellt Hengste für die Zucht bereit.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Landgestüts mit Sitz in Warendorf stehen Zuchthengste. Pferdzüchter verfügen insofern über eine genetisch interessante Abstammung. Die Gebühr richtet sich nach dem jeweiligen Deckgeld. Untergebracht ist das Gestüt in einer denkmalgeschützten Stallanlage. Neben der Zucht dient die Institution auch als Reitschule sowie als Ausbildungs- und Prüfungsstätte.

Zu den Aufgaben gehört die Hengsthaltung. Es gibt 17 Deckstellen sowie eine Besamungsstation. Durchschnittlich umfasst der Bestand 65 Warmbluthengste und drei Vollblüter. Darüber hinaus werden 20 vom Aussterben bedrohte Kaltbluthengste gehalten mit dem Ziel, die Gene zu erhalten.

Angegliedert ist eine Reitschule mit Fortbildungslehrgängen und Prüfungen sowohl für Berufsreiter als auch Amateure oder Turnierfachleute. Im Bereich 'Fahren' erfolgen Lehrgänge bis zum Fahrlehrer.

Ein weiteres Segment ist der Turniersport sowie die Leistungsprüfungsanstalt für Hengste.

Das Gestüt steht im Besitz des Landes Nordrhein-Westfalen. Zugeordnet ist die Institution dem Ministerium für Klimaschutz. Regelmäßig werden Veranstaltungen durchgeführt. Legendär sind die Hengstparaden sowie die Symphonie der Hengste.

Gegründet wurde das Gestüt im Jahre 1826 durch die Initiative der Züchter Westfalens sowie der Rheinprovinz. Es handelte sich um das erste Landgestüt von Preußen im Westen. Nach Kriegsende wurde es Besitz von Nordrhein-Westfalen. Den Anfang markierten 24 Hengste aus Ostpreußen sowie vier Arbeitspferde. 1885 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. 1986 wurde eine Reitschule eingegliedert. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Nordrhein-Westfalen)

Portigon in 40219 Düsseldorf () NRW.Bank in 40213 Düsseldorf () Westimmo in 55116 Mainz () Westspielgruppe in 47051 Duisburg () Universitätsklinikum Münster (UKM) in 48149 Münster () Universitätsklinikum Köln in 50937 Köln () Universitätsklinikum Aachen in 52074 Aachen () Universitätsklinikum Essen in 45147 Essen () Universitätsklinikum Düsseldorf in 40225 Düsseldorf () Universitätsklinikum Bonn in 53127 Bonn () Ruhr-Universität Bochum in 44801 Bochum () Start NRW in 47059 Duisburg () Herz- und Diabeteszentrum NRW in 32545 Bad Oeynhausen () Studentenwerk Münster in 48151 Münster () Kölner Studentenwerk in 50937 Köln () Studentenwerk Bonn in 53113 Bonn () Studentenwerk Bielefeld in 33615 Bielefeld () Studentenwerk Düsseldorf in 40225 Düsseldorf () Westdeutsche Lotterie in 48151 Münster () Landesbetrieb Wald und Holz in 48147 Münster () Westfälische Wilhelms-Universität in 48149 Münster () RWTH Aachen in 52056 Aachen () Universität Bielefeld in 33615 Bielefeld () Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in 53113 Bonn () TU Dortmund in 44227 Dortmund () Universität Duisburg-Essen in 47057 Duisburg () Heinrich-Heine-Universität in 40225 Düsseldorf () TH Köln in 50968 Köln () Universität zu Köln in 50923 Köln () Universität Paderborn in 33098 Paderborn () Universität Siegen in 57072 Siegen () Bergische Universität in 42119 Wuppertal () FH Aachen in 52066 Aachen () FH Bielefeld in 33619 Bielefeld () Folkwang Universität in 45239 Essen () Fernuniversität Hagen in 58097 Hagen () Deutsche Sporthochschule Köln in 50933 Köln () Fachhochschule Münster in 48149 Münster () Fachhochschule Gelsenkirchen in 45879 Gelsenkirchen () FH für öffentliche Verwaltung NRW in 45886 Gelsenkirchen () Hochschule Ostwestfalen-Lippe in 32657 Lemgo () Fachhochschule Südwestfalen in 58636 Iserlohn () Fachhochschule Dortmund in 44139 Dortmund () Hochschule Niederrhein in 47805 Krefeld () Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in 53757 Sankt Augustin () Hochschule Bochum in 44801 Bochum () Hochschule Düsseldorf in 40476 Düsseldorf () Erste Abwicklungsanstalt in 40217 Düsseldorf () Studentenwerk Aachen in 52062 Aachen () Studentenwerk Dortmund in 44227 Dortmund ()

Adresse

Nordrhein-Westfälisches Landgestüt

Sassenberger Str. 11
48231 Warendorf

Telefon: 02581-6369-0
Fax: 02581-6369-50
Web: www.landgestuet.nrw.de

Pia Kemper ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 86 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1826

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE119358506
Kreis: Warendorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Land Nordrhein-Westfalen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Nordrhein-Westfälisches Landgestüt

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro