Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ostfalia Hochschule Hochschulen aus Wolfenbüttel

Kommunal

Eigentümer

1928

Gründung

720

Mitarbeiter

Die Ostfalia Hochschule ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften, die sich auf die Gebiete Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften spezialisiert hat. Rund 9.000 Studierende waren im Jahr 2010 an der Hochschule immatrikuliert. Somit ist die Ostfalia Hochschule eine der größten Fachhochschulen im Bundesland Niedersachsen.

Im Jahr 2008 ist die Ostfalia Hochschule als familiengerechte Hochschule zertifiziert worden. Internationale Beziehungen werden in der Institution großgeschrieben.

Die Zentrale der Ostfalia Hochschule befindet sich in der ostniedersächsischen Stadt Wolfenbüttel. Beheimatet ist die Einrichtung obendrein in Salzgitter, Suderburg, und Wolfsburg. Diese Standorte verfügen über zahlreiche Fakultäten und Studiengänge.

Der Standort Wolfenbüttel bietet die Fakultäten Elektrotechnik, Informatik, Recht, Maschinenbau, Soziale Arbeit und Versorgungstechnik.

In Wolfsburg wiederum sind die Fakultäten Fahrzeugtechnik, Gesundheitswesen und Wirtschaft zuhause. Der Standort Salzgitter legt seinen Schwerpunkt auf den Bereich Verkehr-Sport-Tourismus-Medien. In Suderburg haben die Studierenden die Möglichkeit sich an den Fakultäten Bau-Wasser-Boden sowie Handel und Soziale Arbeit zu bilden. Diese neue Fakultät wurde zum Sommersemester 2010 gegründet. Der ehemalige Standort Braunschweig mit dem Fachbereich Sozialwesen wurde zum Wintersemester 2010 in den Standort Wolfenbüttel integriert.

Die geschichtlichen Wurzeln der Ostfalia erstrecken sich zurück bis ins Jahr 1928. In jenem Jahr wurde die Staatliche Ingenieurschule Wolfenbüttel gegründet, eine Vorgängerin der Fachhochschule. Sie schloss sich im Jahr 1971 mit zwei anderen eigenständigen Instituten zur Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel zusammen. Seit dem Jahr 2009 trägt sie den Namen Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Niedersachsen)

Deutsche Messe in 30521 Hannover () Die NBank in 30177 Hannover () EVB in 27404 Zeven () Hafen Cuxhaven in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Medizinische Hochschule Hannover (MHH) in 30625 Hannover () Georg-August-Universität in 37073 Göttingen () Oldenburgisches Staatstheater in 26122 Oldenburg (Oldenburg) () Laser Zentrum Hannover in 30419 Hannover () Studentenwerk Hannover in 30167 Hannover () Studentenwerk OstNiedersachsen in 38106 Braunschweig () Studentenwerk Göttingen in 37073 Göttingen () Leibniz Universität in 30167 Hannover () Carl von Ossietzky Universität in 26129 Oldenburg (Oldenburg) () Messe Gastronomie Hannover in 30521 Hannover () TU Braunschweig in 38106 Braunschweig () TU Clausthal in 38678 Clausthal-Zellerfeld () FHH Hannover in 30539 Hannover () Stiftung Tierärztliche Hochschule in 30559 Hannover () Universität Hildesheim in 31141 Hildesheim () HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen in 31134 Hildesheim () Universität Osnabrück in 49074 Osnabrück () Hochschule Osnabrück in 49076 Osnabrück () Jade Hochschule in 26389 Wilhelmshaven () Hochschule Emden/Leer in 26723 Emden () Staatstheater Hannover in 30159 Hannover () Universität Vechta in 49377 Vechta () KDO in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Offis in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in 31860 Emmerthal () UMG Gastronomie in 37075 Göttingen () HBK in 38118 Braunschweig () Georg-Eckert-Institut in 38114 Braunschweig () Cutec in 38678 Clausthal-Zellerfeld () Berufsförderungswerke Bad Pyrmont und Weser-Ems in 31812 Bad Pyrmont () Landgestüt Celle in 29221 Celle () Klosterkammer Hannover in 30161 Hannover () Deutsche Management Akademie Niedersachsen in 29221 Celle () Innovationszentrum Niedersachsen in 30159 Hannover () Niedersächsische Landesforsten in 38102 Braunschweig () LNVG in 30159 Hannover () TourismusMarketing Niedersachsen in 30173 Hannover () Niedersächsische Landgesellschaft in 30167 Hannover () Staatsbad Nenndorf in 31542 Bad Nenndorf () Staatsbad Bad Pyrmont in 31812 Bad Pyrmont () JVA Wolfenbüttel in 38300 Wolfenbüttel () JVA Vechta in 49377 Vechta () JVA Uelzen in 29525 Uelzen () JVA Sehnde in 31319 Sehnde () JVA Rosdorf in 37124 Rosdorf () JVA Oldenburg in 26133 Oldenburg (Oldenburg) ()

Adresse

Ostfalia Hochschule für angewandte
Wissenschaften
Salzdahlumer Str. 46-48
38302 Wolfenbüttel

Telefon: 05331-939-0
Fax: 05331-939-14624
Web: www.ostfalia.de

Prof. Dr. Rosemarie Karger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 720 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE116883163
Kreis: Wolfenbüttel
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Land Niedersachsen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ostfalia Hochschule für angewandte
Wissenschaften

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro