Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sächsische Gestütsverwaltung Agrarbetriebe aus Moritzburg bei Dresden

Kommunal

Eigentümer

1828

Gründung

104

Mitarbeiter

Die Sächsische Gestütsverwaltung ist fokussiert auf die Landespferdezucht.

Schwerpunkte der sächsischen Institution mit Sitz in Moritzburg sind die Förderung der Pferdezucht. Entsprechend werden Landbeschäler flächendeckend bereitgestellt und der Samen von Spitzenhengsten vertrieben. Auch gehört die Sicherung des Samens von Hengsten bestimmter Rassen zum Tätigkeitskreis.

Die Gestütsverwaltung besteht aus zwei Standorten.
Im Landgestüt Moritzburg befinden sich 85 Zuchthengste. Bei den Rassen handelt es sich um Warmblut und Schwerem Warmblut sowie Kaltblut und Haflinger. Es stehen 13 Deckstationen sowie Besamungsstationen innerhalb von Sachsen und Thüringen bereit.
Im Hauptgestüt Graditz werden 20 Stuten der Rasse Deutsches Sportpferd sowie fünf Stuten mit Trakehner Abstammung gehalten. Die Grünlandbewirtschaftung umfasst 200 Hektar.

Berühmt sind die Hengstparaden in Moritzburg mit rund 21.000 Zuschauern an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden jeweils im September. Darüber hinaus werden auch Informationen bezüglich des Berufs Pferdewirt offeriert sowie Gestütsschauen oder Konzertveranstaltungen.

Zurück geht die Institution auf einen Erlass von König Anton dem Gütigen im Jahre 1828. Bedingt durch die Kriegsfolgen und der Teilung von Sachsen sollten 38 Hengste als Landbeschäler in dessen Moritzburger Jagdstallungen aufgestellt werden. Von 1873 wurde die Rasse Oldenburger als Zuchtziel eingeführt. Dies geschah im Interesse der Landwirte. Im Zweiten Weltkrieg ging der Stutenbestand größtenteils verloren. 1945 wurde die Züchtung wieder aufgenommen. Ende 1960 begann die Umzüchtung der Schweren Warmblüter mit Englischen Vollbluthengsten. 1956 wurden auch Haflinger als Zuchtrasse aufgenommen. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Freistaat Sachsen)

Meissener Porzellan in 01662 Meißen () Sächsische Spielbanken in 04299 Leipzig () SAB Sächsische Aufbaubank in 01069 Dresden () Sächsisches Staatsweingut in 01445 Radebeul () Semperoper in 01067 Dresden () Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in 01307 Dresden () Universitätsklinikum Leipzig in 04103 Leipzig () Studentenwerk Dresden in 01069 Dresden () Studentenwerk Leipzig in 04109 Leipzig () Technische Universität Chemnitz in 09111 Chemnitz () TU Dresden in 01069 Dresden () Universität Leipzig in 04109 Leipzig () HTW Dresden in 01069 Dresden () TU Bergakademie Freiberg in 09596 Freiberg () HTWK Leipzig in 04277 Leipzig () Hochschule Mittweida in 09648 Mittweida () Hochschule Zittau/Görlitz in 02763 Zittau () Westsächsische Hochschule Zwickau in 08056 Zwickau () Sächsische Staatsbäder in 08645 Bad Elster () SBO Sächsische Binnenhäfen in 01067 Dresden () KSV Sachsen in 04109 Leipzig () Staatsschauspiel Dresden in 01067 Dresden () WFS Sachsen in 01309 Dresden () Augustusburg Schloßbetriebe in 09573 Augustusburg () Festung Königstein in 01824 Königstein () Landesbühnen Sachsen in 01445 Radebeul () LiSt Sachsen in 09306 Rochlitz () Staatliche Schlösser Sachsen in 01099 Dresden () Sächsisches Krankenhaus Rodewisch in 08228 Rodewisch () Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz in 02708 Großschweidnitz () Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien in 01097 Dresden () Sächsische Tierseuchenkasse in 01099 Dresden () JVA Zwickau in 08056 Zwickau () JVA Zeithain in 01612 Glaubitz () JVA Waldheim in 04736 Waldheim () JVA Torgau in 04860 Torgau () JVA Leipzig mit Krankenhaus in 04279 Leipzig () JVA Görlitz in 02826 Görlitz () JVA Dresden in 01127 Dresden () JVA Chemnitz in 09125 Chemnitz () JVA Bautzen in 02625 Bautzen () Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen in 04565 Regis-Breitingen () Sachsenlotto in 04299 Leipzig ()

Adresse

Sächsische Gestütsverwaltung

Schlossallee 1
01468 Moritzburg bei Dresden

Telefon: 035207-890-101
Fax: 035207-890-102
Web: www.saechsische-gestuetsverwaltung.de

Dr. Matthias Görbert ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 104 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1828

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Landkreis Meißen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Freistaat Sachsen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sächsische Gestütsverwaltung

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro