Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Staatsschauspiel Dresden Theater aus Dresden

Kommunal

Eigentümer

1913

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Das Staatsschauspiel Dresden präsentiert ein vielseitiges Programm.

Im Mittelpunkt des sächsischen Betriebes mit Sitz in Dresden stehen Vorführungen von Schauspielen und Theaterstücken. Im Repertoire enthalten sind sowohl Klassiker als auch moderne Stücke. Abgerundet wird das Portfolio durch Gastvorstellungen oder auch Partys mit Discjockeys.

Spielorte sind abgesehen vom Schauspielhaus auch das Kleine Haus mit mehreren Bühnen oder die Bürgerbühne. Die Spielzeiten mit dem Programm sind per Online abrufbar. Aufgeführt werden sowohl Stücke von William Shakespeare als auch von Karl Kraus oder Carl Maria von Weber.

Es gibt eine Reihe von Förderern und Partnern wie das Goethe Institut sowie die Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit oder auch die Kulturstiftung des Bundes.

Erbaut wurde das Schauspielhaus von 1911 bis 1913 im Stil des Neubarocks und des Jugendstils als Königliches Hoftheater. In der Architektur gibt es auch Arkaden und barocke Elemente. Damals gehörte die Bühnentechnik mit teilweise wasserhydraulisch betriebenen Hebewerken zu den modernsten seiner Zeit. 1918 und 1920 kam es jeweils zur Umbenennung zuerst zum Sächsischen Landestheater und dann zum Sächsischen Staatstheater. 1945 wurde das Gebäude komplett zerstört. Bereits 1946 wurde der Neubau beschlossen. 1948 fand die Eröffnungsfeier des Großen Hauses statt. 1983 kam es zur Trennung der Sparten Oper und Ballett sowie der Staatskapelle und dem Schauspiel. 1985 wurde das Große Haus zum Schauspielhaus und musikalische Vorstellungen wurden in die Semperoper ausgegliedert. Zwischen 1990 und 2007 wurden immer wieder Sanierungen durchgeführt. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Freistaat Sachsen)

Meissener Porzellan in 01662 Meißen () Sächsische Spielbanken in 04299 Leipzig () SAB Sächsische Aufbaubank in 01069 Dresden () Sächsisches Staatsweingut in 01445 Radebeul () Semperoper in 01067 Dresden () Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in 01307 Dresden () Universitätsklinikum Leipzig in 04103 Leipzig () Studentenwerk Dresden in 01069 Dresden () Studentenwerk Leipzig in 04109 Leipzig () Technische Universität Chemnitz in 09111 Chemnitz () TU Dresden in 01069 Dresden () Universität Leipzig in 04109 Leipzig () HTW Dresden in 01069 Dresden () TU Bergakademie Freiberg in 09596 Freiberg () HTWK Leipzig in 04277 Leipzig () Hochschule Mittweida in 09648 Mittweida () Hochschule Zittau/Görlitz in 02763 Zittau () Westsächsische Hochschule Zwickau in 08056 Zwickau () Sächsische Staatsbäder in 08645 Bad Elster () SBO Sächsische Binnenhäfen in 01067 Dresden () KSV Sachsen in 04109 Leipzig () WFS Sachsen in 01309 Dresden () Augustusburg Schloßbetriebe in 09573 Augustusburg () Festung Königstein in 01824 Königstein () Landesbühnen Sachsen in 01445 Radebeul () LiSt Sachsen in 09306 Rochlitz () Staatliche Schlösser Sachsen in 01099 Dresden () Sächsische Gestütsverwaltung in 01468 Moritzburg bei Dresden () Sächsisches Krankenhaus Rodewisch in 08228 Rodewisch () Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz in 02708 Großschweidnitz () Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien in 01097 Dresden () Sächsische Tierseuchenkasse in 01099 Dresden () JVA Zwickau in 08056 Zwickau () JVA Zeithain in 01612 Glaubitz () JVA Waldheim in 04736 Waldheim () JVA Torgau in 04860 Torgau () JVA Leipzig mit Krankenhaus in 04279 Leipzig () JVA Görlitz in 02826 Görlitz () JVA Dresden in 01127 Dresden () JVA Chemnitz in 09125 Chemnitz () JVA Bautzen in 02625 Bautzen () Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen in 04565 Regis-Breitingen () Sachsenlotto in 04299 Leipzig ()

Adresse

Staatsschauspiel Dresden

Theaterstr. 2
01067 Dresden

Telefon: 0351-4913-50

Web: www.staatsschauspiel-dresden.de

Wolfgang Rothe ()
Wilfried Schulz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1913

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Dresden
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Freistaat Sachsen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Staatsschauspiel Dresden

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro