Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pflegen & Wohnen Pflegeheime aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1842

Gründung

1240

Mitarbeiter

Die Pflegen und Wohnen Betriebsgesellschaft ist ein Anbieter von stationärer Seniorenpflege, der mehrere Einrichtungen dieser Art in Hamburg betreibt.

In der Hansestadt werden an zwölf Standorten Häuser unterhalten, in denen ältere und pflegebedürftige Menschen durch kompetente Pflegekräfte betreut werden. Zudem gibt es vor Ort eine breite Palette an Angeboten im therapeutischen, sozialen und kulturellen Bereich. Die Schwerpunkte liegen auf den Bereichen:
  • Kurzzeitpflege
  • Betreuung für Menschen mit Demenz
  • Stationäre Pflege
  • Wachkomabetreuung und
  • Betreutes Wohnen

Die Möglichkeit des betreuten Wohnens ist nur an drei Standorten möglich. Für Wachkomapatienten stehen in zwei Häusern insgesamt siebzig Betten zur Verfügung. In zehn der Häuser können Demenzkranke Menschen in nach neuesten Erkenntnissen ausgestatteten Abteilungen mit speziell dafür ausgebildetem Fachpersonal leben. Stationäre und Kurzzeitpflege ist in sämtlichen Einrichtungen möglich.

Die ersten Wurzeln des Unternehmens reichen zurück bis zum Dreißigjährigen Krieg, als in Hamburg ein so genanntes Armenhaus entstand. Nach dem es 1842 komplett niederbrannte, wurde es in Finkenau, wo sich bis heute einer der Standorte des Unternehmens befindet, neu aufgebaut. Dabei war es immer vorrangiges Ziel, Menschen in sozialen Notlagen Unterstützung zukommen zu lassen. Die Wohlfahrtsanstalten der Hansestadt Hamburg wurden im zwanzigsten Jahrhundert stark ausgebaut. Ihre Schwerpunkte lagen in den Bereichen Pflege, Eingliederungshilfe und Wohnen.

Im Jahr 2005 wurde der Betrieb aller zwölf Senioreneinrichtungen in die neu gegründete Pflegen und Wohnen Betriebsgesellschaft eingegliedert. Zwei Jahre später wurde diese von der Stadt Hamburg verkauft. Deshalb befinden sich die Pflegezentren heute in privater Trägerschaft. Jeweils fünfzig Prozent der Anteile am Unternehmen gehören der Vitanas mit Sitz in Berlin und der AF Vermögens- und Handelsgesellschaft des Hamburger Unternehmers Andreas Franke. (sc)

Chronik

2007 Vitanas beteiligt sich mit 50 Prozent

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Burkart Familie)

Adresse

PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH

Finkenau 11
22081 Hamburg

Telefon: 040-2022-0
Fax: 040-2022-3515
Web: www.pflegenundwohnen.de

Thomas Flotow (53)
Thomas Kruggel (48)

Ehemalige:
Torsten Wenzel () - bis 04.01.2016
Johannes Kamm ()
Dr. Marion Goldschmidt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.240 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1842

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 104241

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE260736192
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
1. Burkart Familie (de)
2. Andreas Franke (de)
Typ: Familien
Holding: Vitanas

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro