Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Universität Ulm Hochschulen aus Ulm

Kommunal

Eigentümer

1967

Gründung

1045

Mitarbeiter

Die Universität Ulm ist die jüngste Universität im Bundesland Baden-Württemberg. Im Jahr 2010 waren rund 8.300 Studenten an der Universität eingeschrieben. Sie verteilten sich auf vier Fakultäten. Dazu zählen die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik, die Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften, die Fakultät für Naturwissenschaften und die Medizinische Fakultät.

Darüber hinaus sind an der Universität Ulm zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen beheimatet. Zu den zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen gehören die Elektronenmikroskopie, das Institut für Molekulare Medizin und die International Graduate School in Molecular Medicine Ulm.

Den Zentralen Betriebseinrichtungen zugeordnet sind der Botanischer Garten, das Kommunikations- und Informationszentrum und das Tierforschungszentrum. Ferner verfügt die Universität Ulm über die Wissenschaftliche Werkstatt Elektronik, die Wissenschaftliche Werkstatt Feinwerktechnik, das Zentrum für E-Learning sowie das Zentrum für Lehrerbildung.

Fakultätsübergreifende Einrichtungen sind das Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften, das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung und das Zentrum für Sprachen und Philologie. Zu den weiteren Einrichtungen zählen der Hochschulsport, das Musische Zentrum, das Tagungszentrum Schloss Reisensburg sowie das Studium generale.

Gegründet wurde die Universität Ulm im Jahr 1967. In der Chronologie steht die Universität an neunter Stelle in Baden-Württemberg. Erste Überlungen diese Universität zu gründen gehen zurück bis in die 1950er Jahre. Da sich Volluniversitäten in der universitären Neugründungsphase nicht mehr realisieren ließen, entschloss sich die Einrichtung, auf fachliche Schwerpunkte zu setzen. So bekam die Universität Ulm den Charakter einer Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Hochschule.

Die Universität Ulm arbeitet mit zahlreichen Partneruniversitäten im Ausland zusammen. Insbesondere zu Universitäten im europäischen Ausland bestehen intensive Beziehungen. So gibt es Austauschprogramme und Partnerschaften zu Universitäten in Frankreich, Italien, Großbritannien, Belgien, Spanien oder auch Finnland, Estland und Portugal.

In Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart ist die Universität Ulm Patenhochschule der German University in Kairo. Die Universität bietet den Studierenden fünf englischsprachige Master Studiengänge an. Sie richten sich an deutsche und internationale Studierende. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Land Baden-Württemberg)

Brauerei Rothaus in 79865 Grafenhausen () Flughafen Stuttgart (STR) in 70629 Stuttgart () SWEG in 77933 Lahr () Hohenzollerische Landesbahn (HZL) in 72379 Hechingen () L-Bank in 76113 Karlsruhe () Uniklinik Freiburg in 79110 Freiburg () Staatstheater Stuttgart in 70173 Stuttgart () Universitätsklinikum Tübingen (UKT) in 72076 Tübingen () Universitätsklinikum Heidelberg in 69120 Heidelberg () Kommunale Datenverarbeitung Stuttgart in 70469 Stuttgart () Universitätsklinikum Ulm in 89070 Ulm () Datenzentrale Baden-Württemberg in 70469 Stuttgart () Studentenwerk Karlsruhe in 76131 Karlsruhe () Studentenwerk Heidelberg in 69117 Heidelberg () Studentenwerk Tübingen-Hohenheim in 72074 Tübingen () Studentenwerk Freiburg in 79098 Freiburg () Albert-Ludwigs-Universität in 79098 Freiburg () Ruprecht-Karls-Universität in 69117 Heidelberg () Duale Hochschule Baden-Württemberg in 70174 Stuttgart () Universität Stuttgart in 70174 Stuttgart () Eberhard Karls Universität in 72074 Tübingen () Thoraxklinik Heidelberg in 69126 Heidelberg () Psychiatrisches Zentrum Nordbaden in 69168 Wiesloch () Klinikum Nordschwarzwald in 75365 Calw () ZfP Südwürttemberg in 88427 Bad Schussenried () Hafen Mannheim in 68159 Mannheim () Baden-Württembergischen Spielbanken in 76530 Baden-Baden () Universität Mannheim in 68131 Mannheim () Hochschule Heilbronn in 74081 Heilbronn () Hochschule Karlsruhe in 76133 Karlsruhe () Universität Konstanz in 78464 Konstanz () Hochschule der Medien in 70569 Stuttgart () Universität Hohenheim in 70599 Stuttgart () Hochschule Aalen in 73430 Aalen () Hochschule Esslingen in 73728 Esslingen () PH Karlsruhe in 76133 Karlsruhe () Hochschule Konstanz in 78462 Konstanz () Hochschule Landshut in 84036 Landshut () Hochschule Mannheim in 68163 Mannheim () PH Ludwigsburg in 71634 Ludwigsburg () Hochschule Pforzheim in 75175 Pforzheim () HfWU Nürtingen in 72622 Nürtingen () Hochschule für Technik Stuttgart in 70174 Stuttgart () PH Freiburg in 79117 Freiburg () Hochschule Furtwangen in 78120 Furtwangen im Schwarzwald () PH Weingarten in 88250 Weingarten () Hochschule Reutlingen in 72762 Reutlingen () Hochschule Ulm in 89075 Ulm () PH Heidelberg in 69120 Heidelberg () Seezeit Studentenwerk Bodensee in 78464 Konstanz ()

Adresse

Universität Ulm

Helmholtzstr. 16
89069 Ulm

Telefon: 0731-50-10
Fax: 0731-50-22038
Web: www.uni-ulm.de

Prof. Dr. Michael Weber ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.045 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1967

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: KdÖR Körperschaft des öffentlichen Rechts
UIN: DE173703203
Kreis: Ulm
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Land Baden-Württemberg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Universität Ulm

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro