Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ThyssenKrupp Electrical Steel Stahlverarbeitung aus Gelsenkirchen

Stiftung

Eigentümer

-

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Thyssenkrupp Electrical Steel ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das sich mit der Herstellung und dem Einsatz von kornorientiertem Elektroband befasst. Die Firma hat sich insbesondere mit dem Markenprodukt Powercore bei seinen Kunden einen Namen gemacht.

Das mittelständische geprägte Unternehmen produziert und liefert ein komplettes Programm von Elektrobändern. Dieses kornorientierte Elektroband ist ein wichtiger Werkstoff, um energieeffiziente Transformatoren sowie große Hochleistungsgeneratoren herstellen zu können.

Zudem ist kornorientiertes Elektroband als unverzichtbarer Kernwerkstoff in Verteil- und Leistungstransformatoren sowie in Kleintransformatoren in geschichteter, gewickelter oder gestanzter Form enthalten.

Anwendung finden die Produkte von Thyssenkrupp Electrical Steel in Leistungstransformatoren, Verteiltransformatoren, Kleintransformatoren sowie in Stromwandlern und in Drosselspulen. Weiterhin sind sie in Ringbandkernen sowie in Leistungsgeneratoren zu finden.

Mit dem Markenprodukt PowerCore H trägt Thyssenkrupp Electrical Steel dazu bei, dass Leistungs- und Verteiltransformatoren noch effizienter werden. Das Besondere an dem Produkt liegt in der noch schärferen kristallografischen Textur. Auf diese Weise können Ummagnetisierungsverluste sowie die Magnetostriktion reduziert werden. Mithilfe der Powercore H-Sorten lassen sich darüber hinaus die Gesamtherstellungskosten von Transformatoren senken.

Zum Einsatz kommen die Powercore H-Sorten des Metallbauunternehmens insbesondere dort, wo eine geringe Geräuschentwicklung gefordert wird.

Der Hauptsitz von Thyssenkrupp Electrical Steel, das auf mehr als 50 Jahre Geschichte zurückblicken kann, liegt im nordrhein-westfälischen Gelsenkirchen. Die Stadt befindet sich im Ruhrgebiet. Darüber hinaus ist das Unternehmen im französischen Isbergues sowie im indischen Nashik angesiedelt. In Gelsenkirchen und in Isbergues sind die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen beherbergt. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ThyssenKrupp)

Adresse

ThyssenKrupp Electrical Steel GmbH

Kurt-Schumacher-Str. 95
45881 Gelsenkirchen

Telefon: 0209-407-0
Fax: 0209-407-50832
Web: www.tkes.com

Dr. Peter Biele ()
Carsten Laakmann (52) - vorher ThyssenKrupp System Engineering
Luc Vendeville ()
Rainer Verhoeven (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 - 999
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 7796

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.163.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Gelsenkirchen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
ThyssenKrupp (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert: ThyssenKrupp AG
WKN: 750000 (TKA)
ISIN: DE0007500001

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ThyssenKrupp Electrical Steel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro