Intersnack
Süßwarenindustrie aus Köln

> Anzahl Mitarbeiter
4336
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
über 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1962

> 4 Standorte

Intersnack Deutschland SE

Erna-Scheffler-Str. 3
51103 Köln

Kreis: Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0221-4894-0
Web: www.intersnack.de


Kontakte

Vorstand
Karl Westing
Sabine Diße
Alwin van Eijken
Jan van den Broek

Gesellschafter

Pfeifer+Langen
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 107031
Amtsgericht k.A
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 120.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE123473615

wer-zu-wem-Ranking

Platz 516 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Intersnack ist einer der größten Hersteller von Knabberartikeln und die Nr. 1 im Bereich salzige Knabberartikel in Deutschland.

Firmen und Marken:
  • Chio Chips
Chio-Chips war die erste Kartoffelchips-Marke in Deutschland. Das Geheimnis der knusprigen Kartoffelscheiben brachte Irmgard von Opel aus den USA mit. Die Familie Opel errichtete 1962 auf dem heimischen Gut Petersau bei Frankenthal die erste Produktionsanlage für Chio-Chips (Carlo, Heinz und Irmgard von Opel).
  • Funny Frisch
Das Kölner Traditionsunternehmen Pfeifer & Langen startete 1968 mit Chipsfrisch. 1972 schloss sich Chipsfrisch mit dem Bereich für Salzige Snacks der Münchener Pfanni zusammen. Daraus wurde dann der Name Funny Frisch abgeleitet. 1977 schlossen sich Chio und funny-frisch zur Convent-Gruppe zusammen. Funny Frisch ist bis heute Deutschlands erfolgreichste Kartoffelchips-Marke.
  • gold fischli
Wolf Bergstrasse produziert seit 1967 Knabberartikel. Mittlerweile heißen die Produkte gold fischli.

Die Firma Intersnack entstand 1995 aus dem Zusammenschluss der Convent-Gruppe und Wolf Bergstrasse.

Intersnack hält weitere Beteiligungen in Österreich, Bulgarien, Schweiz, Ungarn, Frankreich, Niederlande. Im Juli 2007 wurde der österreichische Snackhersteller Kelly übernommen. Kelly ist in Österreich mit einem Marktanteil von 67 Prozent klarer Marktführer. ()

Wesentliche Mitbewerber von Intersnack
Süßwarenindustrie aus Köln
sind Ültje und Lorenz Snack-World.
Die Marken von Intersnack
Süßwarenindustrie aus Köln
sind funny-frisch (Knabbergebäck), Chio (Knabbergebäck), Pom-Bär (Knabberartikel), Wolf Bergstrasse (Knabbergebäck) und gold fischli (Knabberartikel).

Suche Jobs von Intersnack
Süßwarenindustrie aus Köln

Werk Wevelinghoven in 41516 Grevenbroich / Telefon: 02181-161004


Werk Cloppenburg in 49661 Cloppenburg / Telefon: 04471-9179-0


Werk Alsbach in 64665 Alsbach / Telefon: 06257-942-0


Werk Petersau in 67227 Frankenthal / Telefon: 06239-995013

Unternehmenschronik

1962 Familie Opel baut eine Produktionsanlage für Chio-Chips
1968 Pfeifer & Langen startet mit Chipsfrisch
1972 Chipsfrisch und Pfanni gründen funny-frisch
1977 Fusion von Chio-Chips und Funny zur Convent-Gruppe
1995 Zusammenschluss Wolf Bergstraße und der Convent-Gruppe
2013 Übernahme von SnackPartners mit der Marke Trüller

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Süßwarenindustrie

Weitere Unternehmen dieses Gesellschafters
in Österreich

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.201.97.26 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog